Envertech Bridge EVB202 oder EVB201

  • So,


    heute war ein neuer Versuch. Danke für eure Tipps erstmal, leider waren diese erfolglos. Sowohl der Neustart mit angeschlossener Brigde war ohne Erfolg, als auch das komplette Entfernen und neu laden der Netzwerkkarte...


    Ich habe den immer gleichen Fehler. Habe noch einen dritten PC (auch Win7) getestet und auch dieser hat die immer gleiche Fehlermeldung. Könnte es an Win7 liegen?


    Hier mal meine Einstellungen der Brigde:


    - Set Server Mode: Net

    - Set DHCP: Yes

    - Set Server IP: 192.168.0.92

    - Set Client IP: 192.168.0.98

    - Set Safety Param: Safety Num: 0


    Möglicherweise ist dort etwas falsch? Können wir ja mal vergleichen...


    Danke!

  • Firewall ist aus, bzw. hat auch gefragt, ob die Verbindung zugelassen werden darf... Echt seltsam.


    Wohnt jemand zufällig in der Nähe von Dresden?

  • - Set Server Mode: Lokal

    und die Brige direkt am rechner!!

    rennt bei mir nur mit EVB201-E-N-010


  • Programm mit Adminrechten starten.

    Dann auf ModifyIP drücken.

    Stecker vom EVB raus kurz warten Stecker wieder rein, direkt auf die Enter taste drücken. Dann solltest Du in einem anderen Menü landen wo du SYSTEM Update oder ähnlich auswählen kannst.

    ggf die EVB direkt mit dem Rechner verbinden und WLAN Adapter vorher deaktivieren

    Ich brauche bitte eine kleine Starthilfe zum Thema "EVB Firmware flashen" :

    Habe von Envertec Support eine Firmware bekommen (EVB202-E-N-001) und möchte die jetzt aufspielen. Die google-Translate-Anleitung aus dem Chinesischen ist mir nicht wirklich klar... :-(

    Was hab ich getan:

    1.) das .exe auf einem Win-PC ausgepackt und gestartet

    2.) Server-IP Adresse eingestellt (192.168.0.92) und mit ipconfig /all am PC gecheckt -- passt.

    2a) Am PC "Download" gedrückt, oben in der Zeile kommt dann "Reading data successful..."

    3.) EVB mit LAN-Kabel direkt am PC eingesteckt

    4.) Netzstecker des EVB eingesteckt, dann innerhalb von 2 Sek 2x am EVB "OK" drücken --> boot Menü

    5.) im Boot-Menu unter "Set Server-IP Address" die Server-IP eingestellt. Passt.

    6.) Client-IP Address = default = 192.168.0.42 -- schaut vernünftig aus.

    7.) im boot-menu Punkt "update System" und "OK" gedrückt


    Am PC passiert dann gar nix, am EVB erscheint nach ca 10 Sek "can not connect".

    x-mal in verschiedenen Sequenzen wiederholt ... --> :-((

    Frage 1: was mach ich hier falsch?

    Frage 2: Wie habt ihr das gelöst?


    thx, markus.

  • Moin,


    WLAN Adapter deaktiviert? (sofern vorhanden)

    Firewall deaktiviert?


    Lg Lambda