Wechselrichter, Erweiterung, Anlagenschutz VDE AR N 4105

  • Hallo,
    eine bestehende PV Anlage (14 KWp mit Fronius IG Plus) soll mit 28 kWp und 2 x Kaco 15.0 TL3 ergänzt werden. Es wird nun ein zentraler Netz- und Anlagenschutz VDE AR N 4105 mit Entkupplungseinrichtung je Erzeugungsanlage gefordert.


    Hat vielleicht jemand einen Muster-Schaltplan (Übersichtsplan).
    Ist das ein Problem, da verschiedene Wechselrichterhersteller?


    Vielen Dank im Voraus.

  • Zitat von PVE


    Ist das ein Problem, da verschiedene Wechselrichterhersteller?
    Vielen Dank im Voraus.


    Hm - was hat denn NA mit WR zu tun, außer dass die im Fehlerfall getrennt werden?
    Warum werden denn 2 WR für 28 kWp eingesetzt? Mehrere Ausrichtungen?

  • Hallo,


    Sorry, wenn du für zwei Schütze in Reihe einen
    Musterplan brauchst, lass es lieber und lass
    einen Profi ran..


    Gruß Verona

    7,995 kWp - 37 IBC 215TS - Solarmax + Mastervolt
    2,160 kWp - 12 Day4 180 - Solarmax
    2,250 kWp - 10 Sanyo HIP225 - Solarmax
    1,890 kWp - 06 Sunpower 315 - Mastervolt
    6,000 kWp - 24 Yingli 250 - 2 Steca
    12 kW ESS Peus-Testing
    http://www.solarlog-heckmann.de