Dauer Bestellung Grid Guard Code

  • Hallo in die Runde,
    gibt es Erfahrungswerte, wie lange die Bestellung eines Grid Guard Codes dauert?


    Mein Netzbetreiber fordert einen Leistungsfaktor von 1, damit ich ans Netz kann. Ich habe mir gleich mal den Code bestellt, um die Änderung vornehmen zu können. Nach zwei Wochen ohne jegliche Reaktion habe ich mal nachgehorcht, ob meine Bestellung eingegangen ist. Am nächsten Tag kam dann wenigstens eine Rückmeldung: Man arbeitet dran.


    Wie viele Wochen kann der Versand eines Schlüssels via Mail denn dauern? Nachdem ich schon wochenlang auf den Zählertausch warten musste will ich das Zeug endlich vernünftig am Laufen haben :shock:


    Vielen Dank,
    Matthias

  • Ja, danke.


    Bin promovierter Elektroingenieur. Wenn SMA Probleme mit meiner Qualifikation hat, können die mir das ja mitteilen.


    Und wer soll die Änderungen denn autorisieren? Ich habe ja geschrieben: Mein Netzbetreiber wünscht einen Wirkleistungsfaktor von 1.


    Bin mir jetzt nicht sicher, was das mit meiner Frage zu tun hatte?


    Trotzdem vielen Dank,
    Matthias

  • Geht vermutlich nicht um deine Qualifikation. Bist du eine beim Netzbetreiber eingetragene Elektrofachkraft?

    11/2016 Ioniq electric - 07/2018 29 x 320Wp QCells Duo - Kostal Piko BA - BYD 7,7 kWh

  • Also ich bin nicht in die Handwerksrolle eingetragen und somit auch nicht bei den Stadtwerken gemeldet.


    Das tut aber nichts zur Sache, denke ich.


    Laut DGUV Vorschrift 3 „Elektrische Anlagen und Betriebsmittel“ ist derjenige Elektrofachkraft,
    „wer aufgrund seiner fachlichen Ausbildung, Kenntnisse und Erfahrungen sowie Kenntnis der einschlägigen Bestimmungen die ihm übertragenen Arbeiten beurteilen und mögliche Gefahren erkennen kann“.


    Somit sollte das für SMA kein Problem sein - die wollen ja nicht mal Ausbildungsnachweise sehen. Und bei den Stadtwerken nachfragen können/wollen die schon eh nicht..


    Von einer "eingetragenen Elektrofachkraft" habe ich so auch noch nichts gehört. "Elektrofachkraft" hat nichts mit einer anerkannten Ausbildung oder explizit nachgewiesener Qualifikation zu tun. Das kann im Prinzip jeder sein, der sich mit der Materie befasst hat.


    Ich werde mich wohl einfach noch in Geduld üben müssen..


    Danke Euch!
    Matthias

  • Moin,
    habe gerade meinen heiß ersehnten Code bekommen. :D


    Bei mir waren es jetzt also nicht ganz drei Wochen.


    Beste Grüße,
    Matthias

  • Zitat von MegaMem

    habe gerade meinen heiß ersehnten Code bekommen. :D


    Wollte SMA außer dem oben verlinkten Formular noch irgendwelche Nachweise haben oder sind die 59€ die einzige Kindersicherung?

  • Moin,
    nein, die wollten gar nichts haben. Nur das Formular einreichen und da das Kreuzchen bei "Ich bin Fachkraft" machen.


    Die 59,- sind laut Rechnung eine "Dienstleistungsgebühr"..