50% Regelung SMA + Sonnenbattetie

  • Sonnen wäre nicht mein Favorit.
    Da gibt es bessere UND günstigere Lösungen. Auch 2016 war das schon der Fall. Die 50% Regelung ist einfach nur Mist.


    Ist wie es ist.
    Allseits viel Sonne auf dem Dach.


    Gesendet von meinem GT-I9301I mit Tapatalk

    Verkaufe ein SMA EnergyMeter für 190,-


    18x Heckert NeMo 60P, SMA SB4000TL-21, SunnyHomeManager, mit Metalldachpfannen, Ausrichtung +30° Dachneigung 35° in Betrieb seit 17.04.2014
    Seit 23.04.2016 Ausrichtung -150 Dachneigung 13° mit 6x 315Wp Astroenergy (große 72-Zeller) am SMA SB1.5

  • E3dc soll ja auch sehr positiv bewertet sein, ist aber leider ähnlich teuer... Hast da aber gleich deinen pv wechselrichter drin. Würde ich nochmal bauen, würde ich vermutlich mit denen bauen.


    Aber gut, wenn du dich auf sonnen eingeschossen hast, dann auf geht's :D

  • Hallo zusammen,

    ich habe heute noch die Chance in die Sonnenflat einzusteigen, erscheint mir attraktiv im bisherigen Modell, in dem man parallel noch die Einspeisevergütung mit dem EVU kassieren kann. Ab Dezember gibts wohl ne neue Flat, in der die Einspeisevergütung nicht mehr ausgezahlt wird, sondern in einer dann kostenlosen Flat aufgeht.


    Allerdings ist für mich ein K.O.-Kriterium, dass Sonnen wahrscheinlich nicht mit meinem 5 Jahre alten SMA-Home-Manager-System harmoniert. Diese Visualisierung hat eben alle meine Daten und finde ich ganz schick.

    Hat jemand einen Tipp, wie sich die Batterie dem System SMA "unterordnen" kann?