Mini-Solaranlage - Modul-WR und Panel-Fragen

  • Wenn Du schon einen elektronischen Zähler vom Messstellenbetreiber hast kannst Du den ja evtl. auch auslesen ....


    OT: natürlich habe ich immer eine andere Firmware auf meinen sonoff

    22.05.2012: 8,8 kW, 100 % Eigenverbrauch, netmetering mit Ferrariszähler [Belgien]
    25.02.2016: 2,6 kW, netmetering mit Vergütung [Niederlande]

  • Zitat von cybersoft

    Wenn Du schon einen elektronischen Zähler vom Messstellenbetreiber hast kannst Du den ja evtl. auch auslesen ....


    Genau das ist auch geplant, der entsprechende IR Lesekopf ist bereits unterwegs.

  • Dann hast Du Überwachung genug, bleibt noch die Größe der Anlage ;)

    22.05.2012: 8,8 kW, 100 % Eigenverbrauch, netmetering mit Ferrariszähler [Belgien]
    25.02.2016: 2,6 kW, netmetering mit Vergütung [Niederlande]

  • Keine Halterung von Amazon.


    Der schöne Zähler für die Hutschiene kommt von da. Kostet um 25,-.


    Gesendet von meinem GT-I9301I mit Tapatalk

    18x Heckert NeMo 60P, SMA SB4000TL-21, SunnyHomeManager, mit Metalldachpfannen, Ausrichtung +30° Dachneigung 35° in Betrieb seit 17.04.2014
    Seit 23.04.2016 Ausrichtung -150 Dachneigung 13° mit 6x 315Wp Astroenergy (große 72-Zeller) am SMA SB1.5

  • Zitat von seppelpeter

    Keine Halterung von Amazon.
    Der schöne Zähler für die Hutschiene kommt von da. Kostet um 25,-.


    Ah, dann habe ich deinen Post missverstanden - danke. Ich hatte "gescheite" (mit S0/D0-Schnittstelle) Zähler nur ab 90 Euro aufwärts gefunden.

  • Hallo nobody0705,
    ich rate Dir zu gebrauchten Modulen. Für meine 240 Watt-Module habe ich bei Ebay-Kleinanzeigen weniger als 70 Euro bezahlt und die laufen an den Envertechs problemlos. Die Anlage rechnet sich dann ein paar Jahre früher.
    Rainer S.

  • Hallo Rainer,


    danke für den Hinweis. Bei Ebay-Kleinanzeigen habe ich schon einmal geschaut, aber bisher in der näheren Umgebung nichts gefunden. Alles was weiter weg ist, bedingt Versand, der dann wieder sehr hoch liegt. Da kann ich für 120 Euro auch "neue" Module nehmen, bei denen weiß ich, wie lange sie schon im Einsatz waren. Wenn ich in der näheren Umgebung (zum Abholen) Module finde, gehen die natürlich vor (sofern sie stimmen).


    Viele Grüße
    Chris