EnergyMeter für Home Manager BT und Storage 2.5

  • Hallo,


    ich komme mit der Konfiguration meines SMA SB Storage 2.5 nicht weiter.


    Folgenden Aufbau habe ich bei mir:
    SunnyBoy 3000 HF per Bluetooth verbunden mit einem Home Manager BT
    SunnyBoy Storage 2.5 mit LG 10H Batterie


    Das SunnyBoy EnergyMeter (Firmware 1.02.04.R) sendet die Messdaten an den SunnyBoy Storage 2.5.
    Alle Geräte befinden sich per Kabel im gleichen Netzwerk.
    Gebe ich an, dass die Messdaten an den Home Manager BT gesendet werden soll lädt die Batterie nicht.
    Wenn ich die Daten an SunnyBoy Storage 2.5 sende meldet sich SunnyPortal und die Daten werden nicht verarbeitet.


    Gibt es eine Möglichkeit die Messdaten vom EnergyMeter an beide Geräte zu schicken?
    Oder muss ich irgendeine Einstellung ändern?


    Ich freue mich über eure Hilfe und :danke: schon vorab.

  • Am „saubersten“ ist es ein LAN Kabel vom Router zum Switsch!


    Von dort aus dann alle Geräte per LAN anbinden!

    24 Module SW 250 MB an SMA SB 5000 TL21, Azimut 30 Grad Neigung 30 Grad,
    24 Module SW 290 MB an SMA SB5.0 1AV-40, Azimut -150 Grad Neigung 30 Grad,
    24 Module SW 290 MB an SMA SB5.0 1AV-40, Azimut -180 Grad Neigung 30 Grad,

    12 Module SW 290 MB an SMA SB2.5 1VL-40, Azimut -180 Grad Neigung 30 Grad,

    BYD HV 8.96kWh SMA Storage SB2.5

  • Alle Geräte per Kabel an einen Switch, kein DLAN verwenden. Dann sollte es gehen ...geht jedenfalls bei mir :D

    3.29 kWp an SMA SB 3000, 2.7 kWp an SMA SB 2.5, SMA Sunny Home Manager BT, SMA Energy Meter 2.0, SMA Sunny Boy Storage 2.5 an BYD B-Box HV H6.4.
    14.4 m² Wagner AR Flachkollies , 1000 L Puffer, FriWa , HZ Unterstützung, Emsland W5 Wassergeführter Ofen.

  • Danke für de Antworten.
    Unterstützt das EnergyMeter V.1 den auch Multicast?


    Ich weiss halt nicht was ich in der Zieladresse eintragen soll.
    Trage ich die IP-Adresse den SBS 2.5 ein meldet sich sofort der Sunny Home Manager BT das keine Zählerdaten da sind.
    Trage ich die IP-Adresse Sunny Home Manager BT ein meldet sich der SBS 2.5 und lädt nicht auf.


    Alle sind am gleichen Switch angeschlossen :|

  • Soweit ich weiss muss da der Wert drin bleiben der drin war.(Habe den 2.0, da steht 239.12.255.254 drin)

    3.29 kWp an SMA SB 3000, 2.7 kWp an SMA SB 2.5, SMA Sunny Home Manager BT, SMA Energy Meter 2.0, SMA Sunny Boy Storage 2.5 an BYD B-Box HV H6.4.
    14.4 m² Wagner AR Flachkollies , 1000 L Puffer, FriWa , HZ Unterstützung, Emsland W5 Wassergeführter Ofen.

  • Hallo,


    Hast Du das Enery Meter in der Zählerkonfiguration eingerichtet?

    Bilder

    24 Module SW 250 MB an SMA SB 5000 TL21, Azimut 30 Grad Neigung 30 Grad,
    24 Module SW 290 MB an SMA SB5.0 1AV-40, Azimut -150 Grad Neigung 30 Grad,
    24 Module SW 290 MB an SMA SB5.0 1AV-40, Azimut -180 Grad Neigung 30 Grad,

    12 Module SW 290 MB an SMA SB2.5 1VL-40, Azimut -180 Grad Neigung 30 Grad,

    BYD HV 8.96kWh SMA Storage SB2.5

  • Zitat von SolarSpike

    Soweit ich weiss muss da der Wert drin bleiben der drin war.(Habe den 2.0, da steht 239.12.255.254 drin)


    Genau das ist die Lösung. Habe die IP-Adresse eingegeben und es klappt.
    Denke das ist die IP-Adresse für das Multicast.


    VIELEN DANK :D