07639 | 9kWp || 1091€ | HeckertSolar

  • Standort
    Geplante Inbetriebnahme
    PLZ - Ort
    Land
    Dachneigung 5 °
    Ausrichtung Südost
    Art der Anlage
    Nachgeführt
    Dacheindeckung
    Aufdachdämmung
    Dachgröße Länge: 11 m
    Breite: 6 m
    Fläche: 66 m²
    Höhe der Dachunterkante 2.5 m
    Eigenverbrauch laut EEG
    Freier Zählerplatz vorhanden
    Ertragsprognose pvgis (kWh/kWp) 852
    Eigenkapitalanteil 100 %
    Fremdfinanzierungszinssatz 0 %
    Grund der Investition
    Verschattung
    Angaben zur Verschattung
    Infotext
    Angebote
    Angebot 1
    Einstellungsdatum 29. November 2018
    Datum des Angebots
    Preis pro kWp (ohne MwSt) 1091 €
    Ertragsprognose (kWh/kWp) 0
    Anlagengröße 9.15 kWp
    Infotext
    Module
    Modul 1
    Anzahl 30
    Hersteller
    Bezeichnung
    Nennleistung pro Modul 305 Wp
    Preis pro Modul 122.85 €
    Wechselrichter
    Wechselrichter 1
    Anzahl 1
    Hersteller
    Bezeichnung
    Preis pro Wechselrichter 1539 €
    Mpp-Tracker 1
    Mpp-Tracker 2
    Mpp-Tracker 3
    Montagesysteme
    Hersteller
    Bezeichnung
    Preis pro Montagesystem
    Typ
    Stromspeicher
    Stromspeicher 1
    Anzahl
    Hersteller
    Bezeichnung
    Kapazität
    Preis pro Stromspeicher
    Montage & Sonstige Leistungen
    Komplettmontage
    Gerüst incl.
    Mithilfe
    Anschluss AC
    Aufständerung
    Reduzierung der Einspeiseleistung (EEG2012) 0
    Anmeldung VNB / Netzbetreiber
    Dachintegriert
    Datenlogger
    Hersteller des Datenloggers 0

    Montage auf Flachdach meiner Garage, kein Gerüst notwendig. WR kommt in Garage, direkt daneben ist der Zählerschrank. Im Gesamtpreis ist noch der Fronius Smart Meter 63A-3 enthalten, Zahlung 100% nach Fertigstellung.


    Was meint Ihr?

  • Hört sich doch gut an, 32 Module wären noch näher an der 10 kWp Schwelle ...

    3.2018 40 x BenQ Solar Sun Vivo PM060MB2 -> 12kWp bei DN 38° mit ca. -18 ° SO
    an 25000TL-30 mit SHM 2.0
    SBS 3.7 und BYD HV 7,7 kWh
    PVGIS-Prognose 980 kWh/kWp

  • Also den Preis pro kWp finde ich erstmal echt gut!

    9,9 kWp mit 33 x Hanwha Q-Cells Q-PEAK DUO BLK-G5 300W an SMA STP9000-TL20, SunnyHomeManager 2.0, DN:48°, 15° SSW, Inbetriebnahme: 06.09.2018

  • Ost/West oder Alles nach Süden?
    Der WR ist etwas groß aber der Preis stimmt.


    Gesendet von meinem GT-I9301I mit Tapatalk

    18x Heckert NeMo 60P, SMA SB4000TL-21, SunnyHomeManager, mit Metalldachpfannen, Ausrichtung +30° Dachneigung 35° in Betrieb seit 17.04.2014
    Seit 23.04.2016 Ausrichtung -150 Dachneigung 13° mit 6x 315Wp Astroenergy (große 72-Zeller) am SMA SB1.5

  • Zitat von seppelpeter

    Ost/West oder Alles nach Süden?
    Der WR ist etwas groß aber der Preis stimmt.


    Süd, oder genauer SSO. Die geringe Neigung mit 5 Grad bringt zwar etwas weniger Ertrag, aber dafür länger über den Tag verteilt, was für den Eigenverbrauch besser ist. Aktuell ist das Dach von Sonnenauf- bis Sonnenuntergangang besonnt.

  • Warum der 10 kVA WR? Selbst mit dem 8.2-er SYMO hättest Du noch 1,4 kW oberhalb 70% zur Verfügung. Kannst Du diese Leistung unmittelbar und permanent abnehmen? Der Preis hört sich gut an.

    7,71 kWp mit 38 x Hyundai HiS-M203SF an SB5000-TL & SB2100-TL, DN:49°, -30° SSO, Inbetriebnahme: 31.08.2010,
    Meine Ertag

  • Das sollte der Fronius mit 8,2KVA aber satt reichen. Der ist günstiger und leiser als der 10er.


    Gesendet von meinem GT-I9301I mit Tapatalk

    18x Heckert NeMo 60P, SMA SB4000TL-21, SunnyHomeManager, mit Metalldachpfannen, Ausrichtung +30° Dachneigung 35° in Betrieb seit 17.04.2014
    Seit 23.04.2016 Ausrichtung -150 Dachneigung 13° mit 6x 315Wp Astroenergy (große 72-Zeller) am SMA SB1.5

  • Habe die Anlage heute beauftragt... nun schauen wir mal.


    Interssanterweise waren die regionalen Anbieter incl. der Stadtwerke nur unwesentlich teurer in Ihren Angeboten. Alle überregionalen Anbieter die auch massiv im Internet werben waren wesentlich bzw. sogar exrem teuer (bis 1500€/kWp).

  • Das freut mich für dich. Wann soll montiert werden? Noch diesen Monat?

    9,9 kWp mit 33 x Hanwha Q-Cells Q-PEAK DUO BLK-G5 300W an SMA STP9000-TL20, SunnyHomeManager 2.0, DN:48°, 15° SSW, Inbetriebnahme: 06.09.2018