SMA Sunny Tripower STP 8000TL-20, Eigenverbrauchsmessung

  • Hallo zusammen,


    ich bekomme demnächst meine PV-Anlage angeschlossen und überlege wie ich meine Verbrauchswerte erfassen kann.
    Ich bekomme da ja lediglich einen Zweirichtungs-Zähler, welcher zählt, was ich bezogen und was ich geliefert habe.
    Nun kann ich "von Hand" am WR auslesen was produziert wurde und was an den Netzbetreiber gelifert wurde. Somit komme ich auf meinen Eigenverbrauch. Naja. Hätte es aber auch gerne visualisiert.


    Wie mache ich das am besten mit dem WR?
    Das SMA Smart Energy Meter?,...
    Mache 70%-hart-Einspeisung, da Ost-West-Anlage und komme somit wohl eh nie an die 70%.


    Gruß
    Tobias

  • Ja.
    Da ich auch von dem Benutzer in dem anderen Thread auf dieses Forum hingewiesen wurde und hier eventuell auch andere Leute reinschauen, die nicht unbedingt nur an SMA hängen.

  • Na dann bleiben noch z:B. ein Solarlog oder ein anderer Logger sowie ein SHM übrig.

    46 x Sunowe 195Wp Mono, SMA STP8000TL10, Datenlogger mit weicher 70%-Regel, Ausrichtung - 40°Az, Dachneigung 35°, IBN 5/2012
    Renault ZOE Z.E.40

  • Zitat von LumpiStefan

    Oder aber auch „nur“ der Volkszähler....


    Stefan



    klar

    46 x Sunowe 195Wp Mono, SMA STP8000TL10, Datenlogger mit weicher 70%-Regel, Ausrichtung - 40°Az, Dachneigung 35°, IBN 5/2012
    Renault ZOE Z.E.40

  • Würde ein Solarlog 250 reichen? Aufgrund der Anlagenausrichtung brauche ich keine dynamische abregelung der Leistung.
    Damit kann ich dann direkt den WR auslesen sowie den "normalen" Stromzähler auswerten?



    Was meint ihr mit "Volkszähler?"

  • Top. Klingt gut mit dem SolarlLog.


    Was genau brauche ich bei dem SL250 denn genau an Komponenten?
    Reicht mein Zweirichtungszähler, Wechselrichter und Solarlog? Oder brauche ich dann noch einen extra Stromzähler für den gesamt erzeugten PV-Strom.


    Also wie errechnet sich der SolarLog den Eigenverbrauch?


    Nimmt er:
    Erzeugte Gesamt-Leistung aus dem Wechselrichter (über Ethernet) - gelieferte Leistung aus dem Zweirichtungszähler (S0?) = Eigenverbrauch?


    Gruß
    Tobias