4* | 9kWp || 960€ | Axitec || 999€ | REC

  • Standort
    Geplante Inbetriebnahme
    PLZ - Ort
    Land
    Dachneigung 35 °
    Ausrichtung Süd
    Art der Anlage
    Nachgeführt
    Dacheindeckung
    Aufdachdämmung
    Dachgröße 0 m
    0 m Fläche: 100 m²
    Höhe der Dachunterkante 2.3 m
    Eigenverbrauch laut EEG
    Freier Zählerplatz vorhanden
    Ertragsprognose pvgis (kWh/kWp) 823
    Eigenkapitalanteil 0 %
    Fremdfinanzierungszinssatz 0 %
    Grund der Investition
    Verschattung
    Angaben zur Verschattung
    Infotext
    Angebote
    Angebot 1 Angebot 2
    Einstellungsdatum 29. November 2018 29. November 2018
    Datum des Angebots
    Preis pro kWp (ohne MwSt) 960 € 999 €
    Ertragsprognose (kWh/kWp) 823 823
    Anlagengröße 9.9 kWp 18.9 kWp
    Infotext
    Module
    Modul 1
    Anzahl 36 54
    Hersteller
    Bezeichnung
    Nennleistung pro Modul 275 Wp 350 Wp
    Preis pro Modul
    Wechselrichter
    Wechselrichter 1
    Anzahl 1 1
    Hersteller
    Bezeichnung
    Preis pro Wechselrichter
    Mpp-Tracker 1
    Mpp-Tracker 2
    Mpp-Tracker 3
    Montagesysteme
    Hersteller
    Bezeichnung
    Preis pro Montagesystem
    Typ
    Stromspeicher
    Stromspeicher 1
    Anzahl
    Hersteller
    Bezeichnung
    Kapazität
    Preis pro Stromspeicher
    Montage & Sonstige Leistungen
    Komplettmontage
    Gerüst incl.
    Mithilfe
    Anschluss AC
    Aufständerung
    Reduzierung der Einspeiseleistung (EEG2012) 0 0
    Anmeldung VNB / Netzbetreiber
    Dachintegriert
    Datenlogger
    Hersteller des Datenloggers 0 0

    Hallo zusammen.


    Geplant ist eine Anlage auf dem Hausdach mit Südausrichtung ohne Verschattung. Es gibt bisher 3 Angebote. Eins ist völlig aus der Richtung, zwei scheinen interessant.


    Zweimal ist eine 9,9KWp Anlage angeboten worden, einmal wurde das Dach voll gepackt.


    Nach meinem Verständnis sind größere Anlagen sinnvoll. Ich könnte daher den Anbieter der kleinen Anlage auch noch nach dem Preis für eine größere Fragen.


    Schau ich mich im Forum um, scheint der Preis nicht so schlecht zu sein. Wie sieht es mit den Modulen aus? Rechtfertigen die den Preis? Sollte man besser andere nehmen?

  • Mach das Dach voll, ob es aber 350W Module sein müssen, lass ich mal dahingestellt.
    Welche Module sind es genau, und welcher WR? Das Formular schluckt leider seit einiger Zeit wichtige Informationen.... :cry:


    Den Preis kann ich für eine Komplettinstallation mit allem drum und dran nicht glauben :roll:

    7,71 kWp mit 38 x Hyundai HiS-M203SF an SB5000-TL & SB2100-TL, DN:49°, -30° SSO, Inbetriebnahme: 31.08.2010,
    Meine Ertag

  • Stimmt. Da sind einige Angaben wieder verschwunden.


    Angebot 1:
    Axitec: AC-275P/156-60S
    WR: SMA Sunny Tripower 9000TL-20


    Angebot 2:
    REC: REC350TP2S 72
    WR: SMA Sunny Tripower 15000TL oder SMA Sunny Tripower 20000TL

  • Bei Angebot1 gehört mit dem 9000-er STP natürlich auch ein SHM2.0 dazu. Ist dieser im Angebot gelistet? Dann wird der Preis immer unglaublicher...


    Bei Angebot2 passt der 15-er STP für 70% hart, der aber nur bei Volleinspeisung sinnvoll wäre. Für 70% weich muss es schon der 20-er STP sein, wenn man bei SMA bleiben möchte. Passen die REC-Module hier optimal auf´s Dach oder was ist der Grund für diesen großen (2m x 1m) Module?

    7,71 kWp mit 38 x Hyundai HiS-M203SF an SB5000-TL & SB2100-TL, DN:49°, -30° SSO, Inbetriebnahme: 31.08.2010,
    Meine Ertag

  • Den Preis kann ich auch nicht ganz glauben... Ist da wirklich alles dabei? inkl. Gerüst etc etc ?

    6,9 kWp Heckert NeMo 2.0 60M, SMA STP7000, SHM 2.0

  • Hallo, aktuell ist es so, das der Preis wirklich bei ca. 950.- Netto. Kwp liegen kann, wenn der Anbieter nichts zu tun hat, eine Nachhaltigkeit ist aktuell bei dem Preis noch nicht gegeben, die Nachfrage ist aktuell zu hoch, um diesen Preis fuer Kleinanlegern zu machen, bei großen Anlagen liegen wir teilweise unter 700.- Netto schlüsselfertige,........


    Mit freundlichen Grüßen

    PV-Korten GmbH, Industriestraße 11 48739 Legden, Ihre Nr.1 in Sachen Photovoltaik !