PV + PV Speicher und was noch

  • Hallo,


    ich hab seit einigen Tagen ein PV Speicher Byd 6.4 + SMA Home Manager 2 inkl PV Anlage auf dem Dach. Was habt ihr noch, damit ich den Stromverbauch optimieren kann ?


    Vg
    Walter

  • Hmm viel gibt's da nicht mehr, E-Auto ? Das würde die Sache noch weiter abrunden. Aber dann solltest du den Speicher auf die vollen 9 ? Module ausbauen. 6.4 KWh ist schon sehr knapp bemessen.

  • Zitat von donnermeister1

    Ich habe keine Speicher, aber die beste Ehefrau der Welt. Die schaltet Waschmaschine und Geschirrspüler bevorzugt bei Sonnenschein ein.


    Der erste Satz geht deiner Frau sicher runter wie Öl, wenn sie das liest. Der zweite Satz relativiert das aber irgendwie wieder :roll::juggle:

  • Zitat von buergersolar


    ...
    Der zweite Satz relativiert das aber irgendwie wieder :roll::juggle:


    Das sie die beste Ehefrau der Welt ist, das sage ich ich öfter. Mir erschließt sich nicht, warum der zweite Satz das relativiert. Erklär mal.

  • Jaa, naja klar ist es schön wenn man sich überwiegend so nach richtet mit Sonnenschein zu waschen und zu spülen. Keine Frage. Aber es ist nicht auf Dauer Alltagstauglich.


    Wir haben zwei Kinder, arbeiten beide, wir können nicht unser Leben danach richten wann die Sonne scheint, oder in unserem glücklichen Fall, der Wind weht. Da kommt das Dingen an und fertig. Ganz abgesehen davon heißt es nicht, dass wenn jetzt die Sonne scheint, es die nächsten 10 Minuten immernoch so ist, wo die Spülmaschine ihre Heizphase beginnt. Der aktuelle Sommer mal ausgenommen ;)

  • Zitat von timohome


    Wir haben zwei Kinder, arbeiten beide, wir können nicht unser Leben danach richten wann die Sonne scheint, oder in unserem glücklichen Fall, der Wind weht.


    Kannst du mir ein paar mehr Infos (Typbezeichnung, Erfahrung und deine Bauhöhe) zu deinem Windrad mir nennen ? Im Sommer hab ich genug Strom, aber in der Windlastigen Zeit (Herbst, Winter) könnte ich mehr Strom brauchen

  • Wir sind sogar zu Fünft und haben keinen teuren Speicher. Wir riskieren das einfach ganz wagemutig ohne solchen die WaMa oder die Spüli TAGSÜBER zu starten.


    PS.: Wozu sollte man bei EAUTO den Speicher maximal ausbauen oder überhaupt einen Speicher haben???


    Gesendet von meinem GT-I9301I mit Tapatalk

    18x Heckert NeMo 60P, SMA SB4000TL-21, SunnyHomeManager, mit Metalldachpfannen, Ausrichtung +30° Dachneigung 35° in Betrieb seit 17.04.2014
    Seit 23.04.2016 Ausrichtung -150 Dachneigung 13° mit 6x 315Wp Astroenergy (große 72-Zeller) am SMA SB1.5

  • Zitat von timohome

    Jaa, naja klar ist es schön wenn man sich überwiegend so nach richtet mit Sonnenschein zu waschen und zu spülen. Keine Frage. Aber es ist nicht auf Dauer Alltagstauglich.


    zeitvorwahl hat mittlerweile fast schon jede billigsdorfer-maschine. wenn ihr den ganzen tag nicht zuhause seid, ist es ja egal, wann genau gewaschen/gespuelt wird, hauptsache, es ist fertig, wenn die erste person nachhause kommt!
    einfach so einstellen, dass es zu einer zeit startet, an der vermutlich genug vom dach runterkommt. klar kann man manchmal pech haben, aber zumeist hat man volle deckung fuer gaenzlichen eigenverbrauch! spart wieder 2-4kWh anschaffung von speicherkapazitaet!

  • Zitat von walter12

    Kannst du mir ein paar mehr Infos (Typbezeichnung, Erfahrung und deine Bauhöhe) zu deinem Windrad mir nennen ? Im Sommer hab ich genug Strom, aber in der Windlastigen Zeit (Herbst, Winter) könnte ich mehr Strom brauchen


    Wir haben eine Antaris 7.5 stehen, auf 24 Meter Freistehendem Masten. Haben im Osten leider ein kleinen Wald von unseren Nachbarn, deswegen mussten wir auf diese Höhe gehen.


    Das ist eine tolle Sache. Im Sommer natürlich Tot, aber im Herbst, Winter und Frühling dreht das Ding schmuckig seine Runden.


    Erfahrung: Anfangs schwierig, mussten da noch ein bisschen Hardware technisch ändern, aber haben es jetzt gut am Laufen.


    Das muss man ebenfalls wollen, wäre also auch für Seppelpeter nichts, weil man erstmal Geld ausgeben muss um was zurückzuerhalten. Und dann kostet es auch noch mehr als einen Cent die Kilowattstunde.


    @ Seppelpeter: Warum den Speicher ausbauen bei E Auto ist ganz einfach. bei 6.4 KWh kriegst du nun nicht viel in das E Auto. da müssen es dann schon mal 10, 15 oder 20 KWh sein. Und komm mir jetzt nicht wieder mit deinem Wirkungsgrad Gedöns, du fährst sicherlich ein Benzingetriebenes Auto, mit lächerlichen 12 % Wirkungsgrad. Ich glaube, den schlag ich mit meiner Windkraftanlage sowie PV und Speicher deutlichst.