Leistungseinbuße an sonnigen Tagen, Fronius IG Plus 150

  • Ich habe eine Anlage mit First Solar 275 Modulen und u.a. zwei Fronius IG Plus 150 Wechselrichter. An sonnigen Tagen zeigt sich regelmäßig der im Bild dargestellte Leistungsverlauf. Was kann die Ursache für den Einbruch des WR6 sein? Wird der möglicherweise zu warm?

  • Moin,


    Derating heisst das bei SMA. Wäre die eine Erklärung. Die andere Erklärung: Zu hohe Netzspannung.
    Da der WR ja 3 Leistungsteile hat, könnte eben 1 wegen zu hoher Netzspannung aussteigen. Hatte ich dieses jahr auch schon an einem IG+ 150.

    Gruß
    MBiker_Surfer


    Elektrisch: Inmotion V5F + V10F

  • Überprüfe Mal ob alle drei Leistungsteile arbeiten.


    Gesendet von meinem Archos Sense 101 X mit Tapatalk

    Grüße von der Nordsee


    Olaf Harjes


    Harjes Elektrotechnik Am Hillernsen Hamm 39 26441 Jever FON 04461 3315

  • Zitat

    Überprüfe Mal ob alle drei Leistungsteile arbeiten.


    Die Anlage ist nicht bei mir auf dem Dach sondern entfernt. Kann ich aus der Entfernung feststellen ob alle drei Leistungsteile arbeiten oder nur aktuell vor Ort?

  • Ein grober Ansatz wäre zu überprüfen ob alle drei AC Ströme identisch sind. Allerdings sollte im Portal eine Fehlermeldung auftauchen.


    Gesendet von meinem Archos Sense 101 X mit Tapatalk

    Grüße von der Nordsee


    Olaf Harjes


    Harjes Elektrotechnik Am Hillernsen Hamm 39 26441 Jever FON 04461 3315

  • Jetzt heißt es die Lüfter zu überprüfen und Mal den Vergleich zum einem anderen gleich verschalteten WR anstellen.
    Kann evtl. Jemand in der Nähe der Anlage überprüfen ob die Lüftungsschlitze frei sind? Wo befindet sich den die Anlage?



    Gesendet von meinem Archos Sense 101 X mit Tapatalk

    Grüße von der Nordsee


    Olaf Harjes


    Harjes Elektrotechnik Am Hillernsen Hamm 39 26441 Jever FON 04461 3315

  • Sitzen die Geräte auf der Südseite bzw. In einem Raum mit schlechter Belüftung?

    Grüße von der Nordsee


    Olaf Harjes


    Harjes Elektrotechnik Am Hillernsen Hamm 39 26441 Jever FON 04461 3315

  • Meine Vermutung war halt auch, dass dies vermutlich kein Defekt ist sondern möglicherweise die Lüftungsgitter zu sind (Vogeldreck?). Leider sind die WR hoch unterm Dach und nicht so leicht zugänglich. Aber ich werde dann mal eine Wartung beauftragen. Danke für eure Hinweise.