Sonnenbatterie eco 4,5 entlädt nicht mehr bis 40% Akkustand

  • Hallo zusammen,


    ich habe nun aktuell festgestellt, dass meine eco 4,5 nicht mehr bis 40% Akkustand entläd. Sie entläd nur mit 0,6kw.
    Hat jemand das auch so. Bitte mal beobachten. Somit wird meines Erachtens nicht die volle Leistung erbracht.
    von 22%-40% wird nur mit 0,6kw entladen. Das bedeutet nur noch mit 24% der vollen Entladeleistung.
    D.h. die Anlage würde nur noch mit einer Entladegesamtleistung über die gesamte Akkukapazität von ca. 81% arbeiten, wenn ich richtig gerechnet habe.


    Gruß
    Markus

  • Bin zwar auch Speichergeschaedigter von Sonnen, aber dieses Problem habe ìch (noch) nicht.
    Was sagt denn der techn. Support dazu? Bei so einem massiven Mangel würde ich denen die Hölle heiß machen.

  • Ist ja eher ne Spielzeugbatterie, ich würde mal schauen ob man das BMS auslesen kann. Vielleicht wird gedrosselt weil ne Bank wegdriftet, dann würde es Zeit werden das auszubalancieren.

    KWK Ecopower1.0 1kwp, 1x SB 5.0 und 1x SB 3.0 6,6kwp, 2x Outback Flexmax80 3,5kwp, Speicher 24V/1000ah, Überschußverwertung mit Heizstab in Pufferspeicher (Infrarot auf Q3d Zähler)
    Nachteinspeisung wenn KWK aus über WR

  • Das gleiche kenne ich aus Ebike Bereich. Wenn Akku einbricht reduziert Kontroller die Leistung.Eine Bank kann da verantwortlich sein.

    KWK Ecopower1.0 1kwp, 1x SB 5.0 und 1x SB 3.0 6,6kwp, 2x Outback Flexmax80 3,5kwp, Speicher 24V/1000ah, Überschußverwertung mit Heizstab in Pufferspeicher (Infrarot auf Q3d Zähler)
    Nachteinspeisung wenn KWK aus über WR

  • Bei meinen 1kwh Ebike Akkus 0,005V

    KWK Ecopower1.0 1kwp, 1x SB 5.0 und 1x SB 3.0 6,6kwp, 2x Outback Flexmax80 3,5kwp, Speicher 24V/1000ah, Überschußverwertung mit Heizstab in Pufferspeicher (Infrarot auf Q3d Zähler)
    Nachteinspeisung wenn KWK aus über WR

  • Ah, Lifepo.
    Wenn in dem Bereich kommst wo der drosselt gucke Dir nochmal die Grafik an, bis dahin sind die Zellen Beinhart bei 3,2V.
    Es ist fast unmöglich solche Zellen Top zu balancen, zum Ladeende springen Sie mit einem Satz zu 3,6V.
    Beim entladen kann man spreu vom weizen trennen, Zellen die aus der Nennspannung von 3,2 bis 2,5 V dann einzeln schlagartig wegbrechen.
    Daher balance ich lifepo eher nach unten als bei Ladung.

    KWK Ecopower1.0 1kwp, 1x SB 5.0 und 1x SB 3.0 6,6kwp, 2x Outback Flexmax80 3,5kwp, Speicher 24V/1000ah, Überschußverwertung mit Heizstab in Pufferspeicher (Infrarot auf Q3d Zähler)
    Nachteinspeisung wenn KWK aus über WR