Datenlogger ABB Wechselrichter

  • Moin in die Runde


    Nach gerade mal 6 Jahren hat sich nun mein Solarlog verabschiedet.
    Dieser war zur Überwachung von 2 Anlagen eingesetzt worden.
    Ein mal ein ABB Trion 27,6
    bei der zweiten Anlage
    4 x ABB Trio 27,6
    + 1 kleinerer (12kw oder so?)



    Der Neupreis schockt mich dann doch etwas, und ich suche nach alternativen.


    Scheinbar gibt es auch von ABB da Lösungen, die dann (In Jedem?) Wechselrichter ein Modul einbauen würden.
    Ist das was?


    Welchen günstigen Logger gibt es sonst, der einfach ist, und seinen Dienst macht?


    Alternativ gibt es den sog. "Sonnenwächter"
    Hierbei würde jeweils der Zähler getauscht werden (GSM Modul), und somit würde alles immer per Referenzanlagen verglichen werden. Bei Probleme und Leistungsabfall würde ich sofort angerufen werden....?!
    Das kostet aber monatlich doch etwas Geld...
    Bin mir selbst noch unschlüssig...was ist das richtige?
    Ich brauche keinen besonderen Einstellungen oder sonstwas...
    Der soll mir halt nur die Erstragsdaten Auswerten, Fehler melden, und sonst nicht viel?!



    Gruß in die Runde

  • hi,


    vermutlich meinst Du dieses Produkt hier:


    https://new.abb.com/power-conv…n/vsn300-wifi-logger-card



    ich hab es in meinem PVI 3.6-TL laufen und bin eigentlich zufrieden. Allerdings braucht es bei der Einrichtung gute IT-Kenntnisse und ein stabiles WLan Netzwerk. Bei mehr als einem Gerät sollte überlegt werden, ob nicht doch eine andere Logger-Lösung in Betracht kommen könnte...


    Sonnige Grüsse
    Gonzobuster

    ... an meine Q-Cells lasse ich nur Sonne und Power-One ...

  • Hallo,


    Frage:
    Was ist denn am Solarlog defekt?
    Um was für einen Solarlog handelt es sich.
    Meist ist nur die SD Karte oder bei
    Überspannung der MAX Schnittstellen Baustein defekt.
    Beides leicht zu beheben, nur nicht von
    SDS, die wollen neue verkaufen.


    Gruß Verona

    7,995 kWp - 37 IBC 215TS - Solarmax + Mastervolt
    2,160 kWp - 12 Day4 180 - Solarmax
    2,250 kWp - 10 Sanyo HIP225 - Solarmax
    1,890 kWp - 06 Sunpower 315 - Mastervolt
    6,000 kWp - 24 Yingli 250 - 2 Steca
    12 kW ESS Peus-Testing
    http://www.solarlog-heckmann.de

  • Was genau defekt ist, weiß ich nicht.
    Er startet einfach nicht.
    Meinte "Starting Devices" oder so...
    da bleibt er stehen.


    Ist dann zum Installateur gegangen, zur Reperartur. Aber von dem kam nur das teure Angebot eines neuen...
    Muss noch zusehen, dass ich den alten wieder zurück bekomme.




    Den Rest der Antworten muss ich mir erst mal in Ruhe angucken... :idea:

  • Hab mich mal kurz eingelesen, um festzustellen, dass das für mich zu kompliziert ist. :roll:


    Oder möchte mir jemand kompetentes helfen? Natürlich gegen eine faire Bezahlung!


    Meine PV Leute hier in der Ecke sind ja scheinbar zu sowas nicht in der Lage.... :roll:

  • Hallo,


    so wie es sich anhört,
    könnte auch nur die SD Karte im Solarlog sein...


    Das SDS und Solateur neue verkaufen vollen sollte dir klar sein.


    Also den Solarlog zurückholen und mir zusenden,
    dann schaue ich mal nach, nicht das es doch nur die SD Karte ist...


    PS benutze mal die Suchfunktion und suche nach defekte SD Karte...


    Gruß Verona

    7,995 kWp - 37 IBC 215TS - Solarmax + Mastervolt
    2,160 kWp - 12 Day4 180 - Solarmax
    2,250 kWp - 10 Sanyo HIP225 - Solarmax
    1,890 kWp - 06 Sunpower 315 - Mastervolt
    6,000 kWp - 24 Yingli 250 - 2 Steca
    12 kW ESS Peus-Testing
    http://www.solarlog-heckmann.de

  • So, nachdem ich nun endlich mal Ruhe dafür habe:


    gerade mal das mit dem SD Karten Tausch ausprobiert.
    Hat sogar geklappt, er lebt wieder!


    Erst mal Danke dafür. Muss den morgen mal wieder an Ort und Stelle stellen, um zu testen.
    Sind nun ja logischerweise alle Daten weg.
    Gibt es die Chance, diese von der alten SD Karte wieder zu bekommen?
    Meine Datensicherung ist uralt...
    Auch sind scheinbar alle Einstellungen weg... :?


    Die alte SD Karte kann ich im PC einwandfrei auslesen.

  • Hallo,


    wenn die Firmware gleich ist,
    kannst du mal den inhalt vom
    Ordner Data auf die neue Karte kopieren...


    Gruß Verona

    7,995 kWp - 37 IBC 215TS - Solarmax + Mastervolt
    2,160 kWp - 12 Day4 180 - Solarmax
    2,250 kWp - 10 Sanyo HIP225 - Solarmax
    1,890 kWp - 06 Sunpower 315 - Mastervolt
    6,000 kWp - 24 Yingli 250 - 2 Steca
    12 kW ESS Peus-Testing
    http://www.solarlog-heckmann.de

  • Hab ich jetzt nicht gemacht, bevor der wieder streikt.
    Er klappt soweit, gerade mal alle Daten eingegeben zur Leistungsüberwachung.


    Hoffe das bleibt nun alles so, auch wenn alle alten Daten nun mal weg sind.


    Ein herzliches DANKE an alle Helfer hier. Ist toll so ein Forum mit kompetenten Leuten zu haben.
    Bei meinem Solateur scheint es so Leute nicht zu geben...die wollen nur verkaufen. :roll:


    :danke: