Ersatz für SB 5000-TL20 ?

  • Hallo,


    welcher WR ist im Falle eines defektes des SB5000-TL20 an einer 5,9kW-Anlage einsetzbar ?
    (2x16x185W aleo S24)


    Wäre auch nicht abgeneigt einen WR mit zus. Batterie zu verwenden, um bei Stromausfall wenigstens die Heizung nutzen zu können (Brennwerttherme)

  • Hallo,


    wie wärs mit einem SMA Sunny Boy SB 5.0 1AV-40, ist ein Nachfolger Modell.
    Oder ein Kostal PLENTICORE plus 5.5, für den brauchst du dann aber noch 3Phasige Leitungsschutz und FI Schalter, dafür kann hier bei Bedarf irgendwann ein Speicher nachgerüstet werden.

  • Hallo,


    der vorgeschlagene WR hat kein internes Klemmfeld sondern eine Netzanschlussbuchse.
    Derzeit liegt ein NYM-J 3x4mm2, passt das tatsächlich in die Klemmen/Gehäuse des dazu passenden Steckers ?

  • Sind das 48-Zeller?
    Der SB5.0 hat eine max. DC Spannung von 600V!
    Alle Module haben eine Ausrichtung?
    Von wann ist die Anlage?


    Gesendet von meinem GT-I9301I mit Tapatalk

    18x Heckert NeMo 60P, SMA SB4000TL-21, SunnyHomeManager, mit Metalldachpfannen, Ausrichtung +30° Dachneigung 35° in Betrieb seit 17.04.2014
    Seit 23.04.2016 Ausrichtung -150 Dachneigung 13° mit 6x 315Wp Astroenergy (große 72-Zeller) am SMA SB1.5

  • Zitat von m123

    Hallo,


    der vorgeschlagene WR hat kein internes Klemmfeld sondern eine Netzanschlussbuchse.
    Derzeit liegt ein NYM-J 3x4mm2, passt das tatsächlich in die Klemmen/Gehäuse des dazu passenden Steckers ?


    Laut Betriebsanleitung geht bis 6mm2 Querschnitt, bis 14mm Außendurchmesser.
    Die Module bringen bei -20 Grad ca. 550V Leerlaufspannung passt also.
    Bei längerem Stromausfall bekommst du vermutlich auch kein Gas, da hilft dir auch kein Speicher.
    Bei Öl Heizung könnte dir der Speicher evtl. helfen, sofern der Stromausfall nicht im Winter passiert wenn der Speicher meistens sowieso leer ist.