SMA Kompatible Waschmaschinen

  • Hallo zusammen,


    es ist absehbar, dass meine Spülmaschine demnächst das Zeitliche segnet. Der heutige Besuch bei meinem lokalen Küchenprofi hat ergeben, dass neuartrige Spülmaschinen von Bosch/Siemens nicht mehr mit der FSD angesteuert werden können.
    Sobald die FSD der Spüli wieder Strom gibt, läuft dieses nicht wieder alleine los, sondern es muss wieder der Start-Schalter gedrückt werden. Ich konnte es kaum glauben, aber ich war auch nicht mutig genug, den Berater zu bitten, mir dies praktisch zu zeigen.


    Wer hat Erfahrung mit Spülmaschinen von Siemens/Bosch und kann belegen, dass der Betrieb an einer FSD trotzdem funktioniert? Oder funktioniert es tatsächlich nicht mehr und ... wie habt ihr das "Problem" Spülmaschine und FSD gelöst?


    Danke.


    lg
    steffi

  • Ich würde da ggf sogar was universeller vorgehen


    Schau dass du eine Maschine bekommst wo man einfach eine Zeitvorwahl treffen kann. Morgens die Klappe zu und nach 2 Stunden das Ding starten lassen.


    Bei Spülmaschinen und Trocknern ist diese Funktion unsinnig. Zumindest in meinem Fall...
    Wenn mein Weib waschen und trocknen will dann zu ihrer Zeit und nicht wann die Sonne das sagt

    7,28 kWp, 6000TL20, Ost mit 28 x ReneSola JC260M-24/Bb (02/2013)
    2,65 kWp, 2500TL21, West mit 10 x SolarWorld AG SW 265 mono (EU)
    6,48 kWp, SB5.0, W/NW mit 22 x SolarWorld AG SW 270 mono (EU)
    14,8 kWh Hoppecke Batterie mit SI 6H-11

  • Unsere SpüMa und Trockner laufen mit Vorwahlzeit, d.h morgens ein Blick in Sunny Portal und dann die Startzeiten wählen. Unsere WaMa ist auch bald dran (19 Jahre +). BSH bietet einige Geräte an die mit dem SHM zusammen laufen.

    3.29 kWp an SMA SB 3000, 2.7 kWp an SMA SB 2.5, SMA Sunny Home Manager BT, SMA Energy Meter 2.0, SMA Sunny Boy Storage 2.5 an BYD B-Box HV H6.4.
    14.4 m² Wagner AR Flachkollies , 1000 L Puffer, FriWa , HZ Unterstützung, Emsland W5 Wassergeführter Ofen.

  • Zitat von matthiasroeschinger

    Alle Geräte von bosch und Siemens mit flex start Funktion können mit dem shm direkt kommunizieren. Wenn du eine ausgewählt hast poste den Typ hier im Forum bevor du kaufst



    Gruß Matthias


    Hallo Matthias,


    ImmGrunde haben wir uns für das Modell SN658X06TE entschieden.


    Lg
    Steffi



    Gesendet von iPad mit Tapatalk

  • Zitat von matthiasroeschinger

    Alle Geräte von bosch und Siemens mit flex start Funktion können mit dem shm direkt kommunizieren. Wenn du eine ausgewählt hast poste den Typ hier im Forum bevor du kaufst



    Gruß Matthias


    ... doch noch eine kleine Nachfrage: Wie kann ich die bestehende FSD nutzen und als „nur messen“ umkonfigurieren, ohne dass die bisherigen Daten der alten Spülmaschine verlorengehen?


    Lg
    Steffi



    Gesendet von iPad mit Tapatalk