SHM 2.0 und Edimax SP2101 W einrichten

  • Hallo Leute,


    bin langsam am Verzweifeln, weil ich es nicht schaffe, meinen SHM 2.0 mit einer Funksteckdose von Edimax zu koppeln. Auch das Online Service Center konnte noch nicht erfolgreich unterstützen.


    Nach dem ersten, erfolglosen Versuch, eine Edimax SP2101 W V2 habe ich mir eine SP2101 W mit Firmware Version 1.03 besorgt. Laut SMA-Spezifikation ist diese kompatibel. Leider habe auch auch hier keinen Erfolg. Die Steckdose lässt sich über die Android-App EdiPlug problemlos fernsteuern. Die Passworte in der App, das Anlagen- sowie das Edimax-Passwort im Portal sind auf identische Werte gesetzt. Das Gerät wird im Portal erkannt: Funksteckdose mit MAC wird angezeigt. Allerdings ist keine Konfiguration möglich: Verbindungsversuch schlägt fehl (siehe Anhang).


    Welche Ursache kann das Problem haben?


    Gruß, Peter.


  • Hast du ein 5ghz wlan aktiv in deinem Netzwerk?



    Gruß Matthias

  • Zitat von matthiasroeschinger

    Hast du ein 5ghz wlan aktiv in deinem Netzwerk?


    Gruß Matthias


    Hallo Mathias,


    habe gerade deinen Hinweis entdeckt. Was bedeutet er - ist irgendeine der Komponenten nicht mit 5 GHz Wlan kompatibel?

  • Hallo miteinander,

    ich versuche gerade meine Edimax Funksteckdosen in Betrieb zu nehmen.


    Gibt es hier mittlerweile neue Erkenntnisse?

    Ich habe das 5GHz Netz an der Fritzbox abgeschaltet und kann die Edimax SP2101-W V2 trotzdem nicht verbinden. Es kommt dauernd "Verbindung fehlgeschlagen".

    Eine Edimax SP2101-W (Version 1) habe ich soeben erfolgreich in Betrieb genommen.

    Zur Inbetriebnahme nutze ich EdiLife.

    Gibt es hier noch weitere Besonderheiten zu beachten?

    Sind vielleicht mittlerweile Funksteckdosen am Markt verfügbar die mit dem Sunny Home Manager 2.0 kompatibel sind und einfach funktionieren, ohne ewiges Gebastel?

    Wenn man hier die Beiträge durch liest oder die aktuellen Rezensionen bei Amazon, scheinen die Edimax-Teile ja der größte Müll zu sein.

    Aber was für Alternativen gibt es?


    Gruß

    Waldfried