Daten direkt in Server senden

  • Gibt es eine Möglichkeit die Daten, die ja permanent in die Cloud gesendet werden parallel an einen Server im Netzwerk (Haus) zu senden?
    Daten exportieren macht wenig Sinn, da ich das immer händisch erledigen muss.
    Ich möchte einmal ein, für mich angepasstes Dashboard erstellen. Wo ich die wirklich wichtigen Werte auf einer Seite habe.
    Und bei bestimmten Werten möchte ich eine Meldung haben oder Aktion ausführen.


    An Geräten habe ich glaube ich alles verbaut bekommen was es gibt:
    - EnergyManager - Solarwatt
    - raspberry pi (der Daten der Speicher sendet) MyReserve Matrix Speicher
    - dieses Smartgrid Ding (wie auch immer das heißt)
    - fronius sendet auch was im Netzwerk

  • Hallo,


    ich versuche gerade das Gleiche zu erreichen wie du. Bisher leider ohne Erfolg.
    Allerdings habe ich keinen Energy Manager, nur den PDG (Raspberry)
    Nach meinen Recherchen müsste jedoch der Energy Manager sich ähnlich abfragen lassen (JSON) wie Fronius.
    Hast du schonmal diese URL versucht? (Habe ich in einem Blog gefunden)
    http://IP-Adresse des Energy Managers/rest/kiwigrid/eps/powerValues


    Gruß
    Tobias

  • Hallo,


    ich arbeite gerade an dem gleichen Problem.
    Ich habe das gleiche Problem.
    Photovoltaikanlage von Eon mit dem EnergyManager von Eon und einem Fronius Wechselrichter.


    Der Fronius hat eine gut dokumentierte API, mit der man arbeiten kann, aber man erhält keine Informationen über die Batterie.


    Beim EnergyManager suche ich verzeifelt nach einer Dokumentation.
    Bis jetzt habe ich auch die URL:
    http://EnergyManager/rest/kiwigrid/eps/powerValues
    und dann noch
    http://EnergyManager/rest/kiwigrid/wizard/devices


    Ich frage mich, was es hier noch für URLs gibt. Ich schließe mich hier mal an, falls jemand was findet.

  • Eine Antwort des Support von Kiwigrid über den Facebook Support Chat:


    "Kiwigrid unterstützt momentan keine Schnittstelle, die es ermöglicht,
    Daten lokal auf dem Energiemanager abzugreifen. Deshalb gibt es auch
    keine Dokumentation hierzu. Wir haben Ihren Wunsch an unser
    Produktmanagement weitergegeben, können jedoch keine Angaben machen,
    wann und in welchem Umfang eine Schnittstelle unterstützt werden wird.


    Sollten Sie weitere Anfragen haben, bitten wir Sie, sich an die
    Supportabteilung Ihres Anbieters E.ON zu wenden."



    Tja, dann funktionieren wohl die Schnittstellen nicht, die wir bisher haben... B-)

  • Es gibt eine Lösung...

    Im iobroker kann man einen Adapter instllieren und die Daten auch in einer eigenen DB speichern...

  • Es gibt eine Lösung...

    Im iobroker kann man einen Adapter instllieren und die Daten auch in einer eigenen DB speichern...

    Hallo Lutzer, kannst Du dich bitte etwas ausführlicher dazu äußern.

    Im voraus vielen Dank.

    DIE SONNE GEHT IM OSTEN AUF!!! nördlich Bln.

    Ausrichtung: 245° SW DN 40°

    30x LG Neon2A5 330WP 1x Fronius Symo 10.0-3-M
    1x My Reserve Command 5x My Reserve Pack 24.3 12kWh

    1x Stiebel WPL17 ICS 1x WWK220 elektronic
    E-Auto ist bestellt. Anlagenerweitern durch Wasserspeicher in Planung
    Jeder Tropfen Öl, der nicht verbrannt wird, hilft.

    Ich habe das Genöle satt, was alles bei der Energiewende NICHT geht. Fangen wir doch damit an, was geht! Für die nächste Generation rechnet es sich in jedem Fall!