Defekte Opzs Batterie

  • Hallo.


    Auf den Foto ist nicht viel zu erkennen.
    Fehlt da oben was vom Negativen Gitter ?


    Erzähl doch etwas über den Akku.
    Alter, Ladespannungen, Tägliche Entladung u.s.w

  • Die linke trübe Zelle hast Du aber gesehen? Da hat es die schmalen Platten zwischen den Seperatoren in Brösel aufgelöst... Das ist wohl schon mehr als Gitterkorrosion...


    Nordsee :
    Ist das Deine Batterie?

  • Servus Nordsee , tja, Zelltod, entsprechende Sulfatierung und völlig zerbröselte negativen Elektroden :cry:
    Warum die neg. Platten aufgegeben haben, hm. Vielleicht Überlastung? Ableiter abgerissen?
    Wie schaut`denn unten im Schlammraum aus? Säuredichte dürfte nix mehr messbar sein.
    Nimmt die Zelle noch irgend was an Strom an?
    Wie geht es den anderen Zellen? Säuredichte, Ruhespannung?
    Hast Du mehrere von den Klötzchen in Serie verschaltet bzw. wie hast Du den Akku bisher genutzt?


    lg,
    e-zepp

  • Die Trübe Suppe deutet auf Kurzschluß mit entsprechender Erwärmung. Der dürfte somit bei 0 Volt stehen :)

    KWK Ecopower1.0 1kwp, 1x SB 5.0 und 1x SB 3.0 6,6kwp, 2x Outback Flexmax80 3,5kwp, Speicher 24V/1000ah, Überschußverwertung mit Heizstab in Pufferspeicher (Infrarot auf Q3d Zähler)
    Nachteinspeisung wenn KWK aus über WR