VW Passat Variant GTE

  • Zitat von tiber180


    Und es ist ein Unsinn hoch drei die fetten, schweren Unnütz SUFF Protz Karren vermehrt mit solcher Technik ausstatten zu wollen.
    Da sieht man wieder, es geht vornehmlich um den BIG PROFIT, der wohl bei einem fetten SUFF eher zu machen ist als in der Klasse von sparsamer zu bewegender Autos.
    vg tib.


    Grundsätzlich hast Du ja Recht. Nur bei den aktuellen Prüfnormen bringt es den Herstellern eben die entsprechenden Zahlen für CO2. Ohne diese Hybridtechnik könnten die ja diese Dreckskisten gar nicht mehr anbieten. Und bis mal die realen Verbrauchswerte gelten, vergehen bestimmt noch Jahrzehnte - obwohl die Technik da wäre!
    Es war je gerade Frau Merkel, die die Vorgaben für CO2 extrem nach oben nachbesserte - zu Gunsten der ach so tollen deutschen Ingenieurskunst unserer Hersteller :evil:

    Gruß
    MBiker_Surfer


    Elektrisch: Inmotion V10F; Nikola Gotway 84V

  • Zitat von MBIKER_SURFER

    Grundsätzlich hast Du ja Recht. Nur bei den aktuellen Prüfnormen bringt es den Herstellern eben die entsprechenden Zahlen für CO2. Ohne diese Hybridtechnik könnten die ja diese Dreckskisten gar nicht mehr anbieten. Und bis mal die realen Verbrauchswerte gelten, vergehen bestimmt noch Jahrzehnte - obwohl die Technik da wäre!
    Es war je gerade Frau Merkel, die die Vorgaben für CO2 extrem nach oben nachbesserte - zu Gunsten der ach so tollen deutschen Ingenieurskunst unserer Hersteller :evil:


    Das wird sicher stimmen. Letztendlich bleibt der SUFF dennoch ein Unnütz Protz Vehicle. Fett, Speck und Gewicht fordern eben- sowhl Sprit als auch Strom - und das unverhältnismäßig mehr als das *Vernunftauto".


    Den Hype um diese Karren verstehe ich nicht. Es sind halbe Lkw, die man auch entsprechend heftiger besteuern sollte. Wer einen X5, X6, GLS oder Q7 Dino*s & Co fährt, der sollte auch ein Vielfaches an Steuern latzen. Die Mehreinnahmen sollte man dann als Steuerbefreiung von Vernunftautos nehmen. Vermutlich stoße ich damit in ein Wespennest...


    Das nur beiseite. Back to GTE


    vg tib.

    1) 35*SW240/8,4kwp/ STP8k, DN 42/AZ -28°-1170Kwh/kwp
    2) 36*Bosch c-Si M245, DN 7/AZ 62°, 14 Trina TSM-195, DN 10/AZ -28°/11,55kwp/ STP10k-930kwh/kwp
    3) 80* Bosch c-Si M245/ 19,60kwp/ Siemens Sinvert PVM20, DN 25/AZ -20°-1070kwh/kwp
    alle Ev.

  • Für die Umwelt, für die Innenstädte, für die Seele , die körperliche Bewegung, des arbeitenden Volkes wäre es ein ein Segen, wenn nur noch "Protz-Karren" angeboten würden. Sagen wir mal ab 100.000 € Netto + 10% Luxussteuer, 19 Umsatzsteuer und 2.500 € Steuern p.A.


    Also so, wie es eigentlich immer war! nur 50 Jahre von 5.000 Jahren war es anders und wohin dieser Irrweg geführt hat, sehen wir ja.


    *wenn der brave Familienvater aus dem Speckgürtel sich hier besser fühlt, wenn er Grütze labert, muss ihm mal aufgezeigt werden, das es noch eine andere Wahrheit gibt.


    Wenn VW nur noch 500.000 EH weltweit fertigt, wäre allen geholfen! 8)

    Wir werden einen Zubau in 2012 von >30 GWp sehen. Tendenz bis 2015 Richtung > 50 GWp. Ab 2020 Werden wir einen Zubau an PV von deutlich über 100 GWp sehen. Bis 2015 wird PV die 5 Cent Hürde knacken. *5% Zins bei nur 12 Jahren Amortisation. *diese Signatur ist aus dem Jahr 2010