Modbus ABB Zähler auslesen

  • Hallo liebes Forum,


    ich könnte nochmal Hilfe gebrauchen. Im Wiki steht "Modbus Zähler lassen sich am einfachsten auslesen". Ich habe einen ABB B23 312-100 Modbus RTU Zähler und möchte diesen in meinen Volkszähler integrieren.


    Der Zähler ist über einen RS485-USB-Adapter an einen Raspi angeschlossen. Ich hatte mal einen Raspi mit "IP SYMCON" zur Verfügung gestellt bekommen. Dieser war vorkonfiguriert und hat einwandfrei funktioniert. Wie bekomme ich die Daten aber jetzt in meinen Volkszähler?


    Interessant wäre natürlich die Wirkleistung. Ich bin mir nicht sicher welches Register das wäre."Activ Import" sollte der absolute Zählerstand sein. "Active Power" müsste demnach die aktuelle Leistung sein, oder?


    Hier ncoh ein Hinweis aus der Anleitung zum Auslesen der Zähler:

    Code
    1. Die Ströme werden als vorzeichenbehaftete 32-Bit
    2. -Ganzzahlen ausgesendet, die in W (oder
    3. Var/VA)
    4. mit zwei Kommastellen ausgedrückt werden. Das bedeutet, dass der höchstmögliche ausdrückbare
    5. Strom ungefähr ±21 MW beträgt. Wenn der Strom größer als dieser Wert ist, wird dem Benutzer
    6. geraten, den Strom stattdessen vom DMTME
    7. -Mapping abzulesen, wo die Skalierung in W ohne
    8. Kommastellen ist.


    Kann mir jemand dabei helfen?


    Liebe Grüße
    Nico

  • Da steht des er einfach anzuschließen, nicht das er einfach auszulesen ist.


    Im übrigen wäre ein Link besser gewesen. Mit Screenshots kann man das Urheberrecht verletzen.



    mfg JAU

    No Shift - No Service