Meine Plug and Play ( guerilla )

  • Zitat von Schoenberg

    Und wenn man alte Zählerschränke for 1980, 1960, 1920 ansieht, ist das gang und gäbe.


    Eine 2,5 qmm Leitung mit 32 A abzusichern war weder 1980,1960 oder 1920 gang und gäbe.

  • Zitat von Schoenberg


    Und wenn man alte Zählerschränke for 1980, 1960, 1920 ansieht, ist das gang und gäbe.


    nur ist es halt irrelevant, was vielleicht irgendwann einmal "gang und gäbe" war (oder vielleicht auch nicht war), wenn es Normen gibt die es jetzt anders regeln.
    Wenn man sich Kraftfahrzeuge von 1920, 1960, oder 1980 ansieht dann war da auch allerhand "gang und gäbe" was heute anders gelöst ist.

  • Zitat von jodl

    nur ist es halt irrelevant, was vielleicht irgendwann einmal "gang und gäbe" war (oder vielleicht auch nicht war), wenn es Normen gibt die es jetzt anders regeln.
    Wenn man sich Kraftfahrzeuge von 1920, 1960, oder 1980 ansieht dann war da auch allerhand "gang und gäbe" was heute anders gelöst ist.


    Ähm, auch NEIN. Anlagen müssen die Normen zur Zeit der Errichtung und zum Zeitpunkt der Veränderungen erfüllen. Man kann einen Schrank/Zählerfeld von 1920 weiterbetreiben.
    Man darf nur daran nichts mehr ändern. Wenn man das Ding *anfasst*, ist man gezwungen es auf einen Aktuellen Stand zu bringen. Also die Heutigen Normen umzusetzen.

  • Zitat von RolandD


    Man darf nur daran nichts mehr ändern. Wenn man das Ding *anfasst*, ist man gezwungen es auf einen Aktuellen Stand zu bringen. Also die Heutigen Normen umzusetzen.


    Das sehe ich auch so.

  • hi

    Hier bin ich mal wieder...

    Meine Hütte steht noch, nichts ist abgeraucht trotz 2 x plug and play anlagen mit 530 W an zwei welchselrichter ins eigene Netz eingespeist.

    Insgesamt wurden um die 500 kwh geerntet ( muss mal genau gucken )


    Bisher keine Ausfälle oder defekte. Alles tutti. Habe bisher mitlerweile insgesamt 14 menschen überzeugen können das selbe zu tun.

    Auch bei den anderen keine Probleme.

  • im März ist bei mir das erste Jahr rum und bin derzeit bei mit meinen 1 KW in beschissener Lage auf 670 kwh gekommen.

    2 X 275Wp an EVT500

    2 x 260 Wp an EVT 500

    EFK macht das einfach....;)

  • Bei mir ist auch im März mein erstes Jahr rum und bisher läuft alles prima. Die ersten Stürme ohne Mucks überstanden und mit einem überbelegten EVT500 780kwh erzeugt. Sehr zufrieden.

    jetzt weiss man wenigstens mal was eine Überbelegung bringt...ich hab zwei EVT500 kann man sich also einen Sparen

    2 X 275Wp an EVT500

    2 x 260 Wp an EVT 500

    EFK macht das einfach....;)