Opel Corsa E(lektro)

  • Da sich das Thema Ampera-e im Prinzip schon für Opel erledigt und nun auch ein konkreteres Datum für den E-Corsa (2020) genannt wurde kann man, meine ich, auch mal einen Thread dazu starten. Zumindest würde ich PSA / Opel grundsätzlich etwas mehr zutrauen als Renault. 8)


    ab 2020
    Werk: Saragossa Spanien
    Plattform: PSA e-cmp
    50kWh Akku (450km NEFZ Reichweite)
    85kW/115 PS Motor
    7kW OnBoard Lader
    CCS Schnellladung (80% in 30min)
    induktives Laden (optional?)
    Wärmepumpe


    Kooperation mit Dongfeng. Zeitgleich bzw. etwas früher (2019) wird es wohl Fahrzeuge von Peugeot, Citroen / DS geben. Fahrzeuge mit Benziner früher.


    Vom Corsa F gibt es bisher nur "RenderBilder" und Photos der Erlkönige


    [Blockierte Grafik: http://i.auto-bild.de/ir_img/1…x800-8141b5a5b06e5da5.jpg]


    [Blockierte Grafik: http://i.auto-bild.de/ir_img/1…x800-a1150ba13e275fe3.jpg]


    Quellen:


    http://media.opel.de/media/de/…-in-saragossa-gebaut.html
    http://media.groupe-psa.com/en…ion-solutions#prettyPhoto
    https://youtu.be/rlj944NM6YE
    https://www.electrive.net/2018…lle-psa-modelle-bis-2025/
    https://www.auto-motor-und-spo…oauto-corsa-12788580.html
    http://www.autobild.de/bilder/…oenig-11061587.html#bild1
    http://www.auto-news.de/erlkoe…start_id_39334&picindex=1

  • Sowas als Zweitwagen fehlt. Mit 200km Reichweite, 11kW Drehstromlader, 16k€ Neupreis. @Autohersteller: MACHEN!

    Unser Strommix (4 Personen): ~57% Solarstrom, Rest regenerativer Strom

  • Zitat von rudis

    Sowas als Zweitwagen fehlt. Mit 200km Reichweite, 11kW Drehstromlader, 16k€ Neupreis. @Autohersteller: MACHEN!


    Da eine viel größere Reichweite geplant ist (50kWh, realistisch sind das um die 370km Reichweite) wird es den sicher nicht für den Preis geben. Da passt dann eher der e.go life vom Preis in diese Lücke, auch wenn der < 150km Reichweite hat. Für den Corsa würde ich den Bereich um 30000 Euro schätzen (mit Kaufbatterie und ohne staatliche Zuschüsse einzurechnen). Viel wird sich in den nächsten 2 Jahren sicher nicht am Batteriepreis bewegen und die neue Plattform auch nicht billiger sein als bei anderen Herstellern. Zumal alle Hersteller wissen das die Kunden von Elektrofahrzeugen (noch) bereit sind etwas tiefer in die Tasche zu greifen.


    Zum Vergleich die Listenpreise:


    15900 bis 19900 Euro e.go Life 14,9 kWh bis 23,9 kWh
    25200 Euro Renault Zoe 40kWh + Batteriemiete (>69 EUR Monat)
    31635 Euro Hyundai Ioniq Elektro 28,5 kWh
    31950 Euro Nissan Leaf 40kwh
    35900 Euro VW eGolf 35,8 kWh

  • Listenpreise sind das eine, tatsächliche Preise wie die Fahrzeuge über die Theke gehen das andere. Ich kenne Leute die einen Ford Focus bzw. Hyundai i30 mit brauchbarer Ausstattung und normalen Benzinmotor neu bzw als Tageszulassung für unter 13k€ gekauft haben. Da hat der Hersteller bzw Händler sicher nix mehr verdient aber draufgelegt ebenso wenig. Dürfte also der reale Mindestpreis sein. Rechne jetzt Motor, Abgasanlage etc. raus sind wir bei wie viel? E-Motor mit Regelelektronik werden in Stückzahlen eher nur 50-70% der Verbrennungsmotorausstattung kosten. Dann noch 40kWh Akku für 3500 Euro, so sind für Corsa sicher 16k€ realistisch. Wohl nicht gleich zur Markteinführung aber nach Abschwächung des Hypes wenn es eines unter vielen ist.

    Unser Strommix (4 Personen): ~57% Solarstrom, Rest regenerativer Strom

  • 100 KW was soll das werden? Ein lahme Ente? Das Ding soll dann bestimmt auch noch richtiges Geld kosten, oder?
    Bei PSA glaube ich nicht, das irgendwas kommt, was brauchbar und bezahlbar ist! PSA liegt im Streben und Opel ist schon einen Schritt weiter.

    Wir werden einen Zubau in 2012 von >30 GWp sehen. Tendenz bis 2015 Richtung > 50 GWp. Ab 2020 Werden wir einen Zubau an PV von deutlich über 100 GWp sehen. Bis 2015 wird PV die 5 Cent Hürde knacken. *5% Zins bei nur 12 Jahren Amortisation. *diese Signatur ist aus dem Jahr 2010

  • Zum Peugeot e208 ist mittlerweile bekannt, das er auch mit 11 kW 3-phasig Laden kann bzw. 7,4 kw 1-phasig. Das wird dann sicher auch auf den Corsa zutreffen. WLTP Reichweite beim Peugeot 340 km.


    Zwei Videos direkt von Opel zum neuen Corsa:



    Details zur Batterieanordnung beim e208:



  • 100 KW was soll das werden? Ein lahme Ente? Das Ding soll dann bestimmt auch noch richtiges Geld kosten, oder?
    Bei PSA glaube ich nicht, das irgendwas kommt, was brauchbar und bezahlbar ist! PSA liegt im Streben und Opel ist schon einen Schritt weiter.

    Meinstest du tatsächich STERBEN? ... vom Autombilsektor hast du wohl leider sehr wenig Ahnung. :D

  • Ganz sicher meinte ich das! Schauen wir mal, wer am Ende richtig liegen wird.

    Wir werden einen Zubau in 2012 von >30 GWp sehen. Tendenz bis 2015 Richtung > 50 GWp. Ab 2020 Werden wir einen Zubau an PV von deutlich über 100 GWp sehen. Bis 2015 wird PV die 5 Cent Hürde knacken. *5% Zins bei nur 12 Jahren Amortisation. *diese Signatur ist aus dem Jahr 2010