Wie fange ich am besten an?



  • Hi alex,


    alles auf einmal installiere und dann nach 12 Monaten anschliessen ist natürlich eine Möglichkeit, um die EEG Umlage zu umgehen und gleichzeitig weniger pro kWp zu bezahlen.


    Allerdings zwei Dinge noch dazu.


    1. Wenn du alles dieses Jahr anschließt, dann wird NICHT alles mit 11,87 Ct vergütet, sondern nur der Teil, der über 10 kWp ist. Das heißt, dass von deinen 17.000 kWh 10/18tel mit 12,3 Ct vergütet werden und 8 kWp mit 11,87 Ct. Das heißt, deine Mischvergütung würde 12,1 Ct betragen wenn du alles auf einmal anschließt. daher wäre die Differenz nicht 72€ sondern nur 33 €.


    2. Wenn du die zweite Anlage erst 2019 anschließt, dann ist nicht eindeutig gesagt, dass die Vergütung auch dann noch 12,3 Ct betragen wird. Sie kann höher oder niedriger sein (im allgemeinen bisher eher niedriger, könnte aber aufgrund des niedrigen Zubaus auch stagnieren). Daher ist nicht sicher wie die Vergütung 2019 aussieht.