Ertäge von "Autark mit Passivhaus"


  • Warum so zickig?
    Ich habe nirgendwo behauptet, dass die 92% schlecht wären.
    Ich habe nur - als Guldensparer - gesagt, dass sich Speicher monitär nicht rechnen.


    Die Klappe ganz weit aufgerisen und mich als "Guldenjäger" bezeichnet, hast Du.


    Deswegen:
    Im Gegensatz zu dir beschäftige ich mich seit Jahren mit der Speicher Thematik und meine unzähligen Postings dazu belegen klar und absolut eindeutig meine Sichtweise.
    Mir kannst also bezüglich Speicher ganz sicher nix Neues erzählen und ich würd dir empfehlen erst mal deine Hausaufgaben zu machen, bevor du deine Klappe so weit aufreisst.
    Nix für ungut. :juggle:


    (Komisch, kann man 1 zu 1 kopieren und trifft dann 1 zu 1 auf Dich zu)

    9,6 kWp Talesun TP660P-240, SMA STP 8000TL-20; Ausr.: 70° (West); DN: 33°; seit 10/2012
    10,56 kWp Yingli YL240P-29b, SMA STP 10000TL-10; Ausr.: -110° (Ost); DN 33°; seit 01/2013


    „Wenn Weitblick ortsgebunden ist, kann es mit den Visionen auch nicht so weit her sein.“


  • Danke schön für Ihre Meinung!
    ich habe solche Kommentare erwartet ;)
    für uns ist es wichtig, dass unsere Nebenkosten überschaubar sind und bleiben.


    die Verbindung von einem Passivhaus, Wärmepumpe, Lüftungsanlage und PV Anlage mit Stromspeicher finde ich super.
    es fehlt uns noch ein Elektroauto. wir müssen noch Geld dafür sammeln ;)


    ich habe keine Ahnung, wie der Energieversorger reagieren wird.
    Im Winter werden wir bestimmt etwas mehr Strom beziehen müssen.
    Wir sind heute schon bei 27 kWh in 70 Tagen. Spätestens wenn die Heizung einschaltet wird. momentan haben wir noch 23-24 Grad zu Hause.

  • Zitat von photoenchen4me

    Erst lesen - dann verstehen - und dann erst Klappe aufreissen.


    Wer im Glashaus sitzt, sollte nicht mit Steinen werfen...und vor allem: Ändere mal bitte Deinen Ton. Mit dem

    Zitat von photoenchen4me

    Nix für ungut. :):D:mrgreen:


    machst Du Deine Pöbelei

    Zitat von photoenchen4me

    ... und dann erst Klappe aufreissen.


    nämlich auch nicht wieder gut :cry:
    Aber es ist wie im wirklichen Leben, wenn man keine Argumente mehr vorzubringen hat, schreit man halt rum. Aber nicht der, der am lautesten schreit, hat auch letztlich recht. :wink:

    7,71 kWp mit 38 x Hyundai HiS-M203SF an SB5000-TL (2x14) & SB2100-TL (1x10), DN:49°, -30° SSO, Inbetriebnahme: 31.08.2010,
    Sunnyportal

    Seit 28.01.2020 24/14 am SMA STP8.0-3AV-40

    Sunnyportal

  • ... mehr Umweltschutz geht nicht und das ist die eigene Energiewende Zuhause, wir machen das Ding und setzen auf die Energiewende und Umweltschutz!


    ... auch wir haben Anlagen mit ähnlichen Ertragswerten und da kann man stolz drauf sein.


    Sonnige Grüße :danke:

    Die neue Energiefreiheit kommt an!


  • Viele benötigen bei einem Neubau nur noch einen Speicher um vom Tilgungszuschuss der KFW fürs 40+ Haus zu profitieren. Mit den 5.000 € ist der Speicher zu einen großen Teil bezahlt. :wink:

  • Zitat von VIC-RAPTOR

    ... und setzen auf die Energiewende und Umweltschutz!


    Na ja, lassen wir das..sonst wird es noch mehr OT


    Zitat von VIC-RAPTOR

    ... auch wir haben Anlagen mit ähnlichen Ertragswerten und da kann man stolz drauf sein.


    Da wird Dir wohl niemand widersprechen.

    7,71 kWp mit 38 x Hyundai HiS-M203SF an SB5000-TL (2x14) & SB2100-TL (1x10), DN:49°, -30° SSO, Inbetriebnahme: 31.08.2010,
    Sunnyportal

    Seit 28.01.2020 24/14 am SMA STP8.0-3AV-40

    Sunnyportal

  • Zitat von photoenchen4me

    und meine unzähligen Postings dazu belegen klar und absolut eindeutig meine Sichtweise.


    Hmmm, Deine Sichtweise ist ja bekannt und wenn Du diese auch noch 100 mal von Dir gibst, ändert das nichts an den Tatsachen, die Du nach wie vor verkennst.

    7,71 kWp mit 38 x Hyundai HiS-M203SF an SB5000-TL (2x14) & SB2100-TL (1x10), DN:49°, -30° SSO, Inbetriebnahme: 31.08.2010,
    Sunnyportal

    Seit 28.01.2020 24/14 am SMA STP8.0-3AV-40

    Sunnyportal

  • Zitat von VIC-RAPTOR

    ... mehr Umweltschutz geht nicht und das ist die eigene Energiewende Zuhause, wir machen das Ding und setzen auf die Energiewende und Umweltschutz!


    ... auch wir haben Anlagen mit ähnlichen Ertragswerten und da kann man stolz drauf sein.


    Sonnige Grüße :danke:


    Danke auch!
    und Grüße zurück :D

  • Nemo, machts Du perfekt. Sie es als Hobby an und es wird Dir viel Freude bereiten. Ein Teil des Geldes kommt ja wieder zurück.


    Andere haben ein teures, viel zu schnelles, spritsaufendes und unnützes Auto... das rechnet sich auch nie, verstehen auch nicht alle Leute und trotzdem habe die Besitzer Freude daran.

    Sonnige Grüsse
    Michi
    14 x Schott Poly 235/ Solarmax 4000P/ Sonnenbatterie eco 4.5
    9x XTH 8000-48/ 16kWp PV- 3x VS120/ 260kWh Saft/ 35kW CAT, so sieht eine Insel aus:-)

  • Zitat von michi_k

    Nemo, machts Du perfekt. Sie es als Hobby an und es wird Dir viel Freude bereiten. Ein Teil des Geldes kommt ja wieder zurück.


    Andere haben ein teures, viel zu schnelles, spritsaufendes und unnützes Auto... das rechnet sich auch nie, verstehen auch nicht alle Leute und trotzdem habe die Besitzer Freude daran.


    So ist es. Zwei Straßen weiter haben Leute Geld für ein Schwimmbad ausgegeben. Tolle Sache, aber zu teuer für uns. dann ist ein Speicher eher eine Kleinigkeit. :D
    Vielen Dank!!