Tausender Jägerfreunde 2018

  • Zunächst einmal bleibt fest zu halten,

    dass da noch einige User fehlen bzgl. der Jahresendwerte.;)

    Da sollte doch der ein oder andere noch seine Ertrags-Werte nachtragen.


    Trotz der Postes, welche noch komen werden

    gab es im 2018 Freundesthread bislang 4.121 Beiträge.

    Diese Zahl, welche jetzt schon seit Jahren steigt,

    zeigt recht eindeutig, wie gut der Thread von Eisy mit Wolfsolars kräftiger Unterstützung von den Usern hier geschätzt wird.:)

    Ein dickes Danke hier an euch beide.:danke:

    Weiter wurden seit dem Beginn des Freudethreads vor 8 Jahren insgesamt hier 35.000 Beiträge geschrieben und der Jägerthread wurde in dieser Zeit fast 1,6 Millionen mal aufgerufen.

    Damit ist der Freundesthread mittlerweile zu einem nicht mehr wegzudenkenden und in diesem Bereich erfolgreichsten Themen im Photovoltaikforum geworden.

    Wer hätte das vor 8 Jahren gedacht?

    PV Anlagen: 26,96 KWp


    Smart ed


    GJK: 36; D: 2

  • der Vollständigkeit halber: 31.12.2018 = 1.113,04

    danke für die Mühe und ein xsundes neues 2019


    Gruß vom Schönwetterfahrer

    Durchschnitt von 2009 bis 2018 (10 Jahre) = 992 kWh/kWp .... (soll 850)
    1.000er-Jäger + JK: 52 - - - - - - - - - L: 187 - - - - - - - - - 3. Pedelec seit 2007

  • Mit 1119,86 habe auch ich mit Abstand das beste Ergebnis seit IBN eingefahren.

    Meinen Dank an die Listenpfleger die ihre Freizeit dafür hergeben das ganze hier auf Vorderman zu halten.

    Auf ein ertragreiches Jahr 2019

    Gruß Frank
    Meine Anlage
    8,26kWp@14xJTS-200M@OSO@15° / 21xHeckert NeMo P60 Poly@SSW@30°/ 70%weich
    JK:6

  • Damit alles seine Ordnung hat: Nachtrag der Jahresmeldung bei uns: 1036,44 kWh/kWp... Mit Abstand das beste Jahresergebnis seit Inbetriebnahme.


    Allen ein erfolgreiches sonniges 2019!!


    Sonnige Grüße,


    SCO :)

    JK: 122, 2er: 19, 3er: 6, 4er: 3, 5er: 2, 6er: 1, 7er: 1 (Stand: 07.07.19)
    1. Herzoglicher Jäger-König, Kaiserlicher Jäger-König

    5,09 kWp - 16 x SunPowerE19 318W mit Tigo TS4-R-OPTIMIZATION (Yellow) - Ausrichtung Süd -9° - Solpuro-Aufständerung 15° - Sunpower SPR4600M - SunnyBackup Set M

  • Hallo,

    erstmal allen noch ein gutes neues Jahr.

    Entschuldigung für die späte Meldung hier fing das Jahr nicht so Toll an und ich hatte sehr wenig Zeit.


    Der Dezember endet mit mageren 16,39 kWh/kWp.


    Das Jahr 2018 hat 1084,34 kWh/kWp erreicht.


    Sonnige Grüße

    Braun


    Schott String1 DN 50°, Süd+30°/ String2 DN 45°, Süd+20°/ Kostal Piko 5.5 6,08 kWp 2011
    Schott DN 35°, Süd+30°/ SMA SB1300TL-10 1,33 kWp 2012
    JK:26 D:3 T:1
    L:37 D:8 T:3

  • Meine Anlage liegt in 84453 und lieferte das letzte Jahr mit 1020kWh/kWp wider erwarten bloß 70 mehr als üblich. Nach diesem Ausnahmesommer hätte ich mir eigentlich mehr erhofft. Bin ich der einzige, den das überrascht und gibt's eine plausible Erklärung außer der, dass meine Anlage aus 2008 nunmal nicht die tollste ist?

    Sie ist mit 25° Neigung ca. 25° von Süden aus nach Osten gedreht. Verschattung ist sporadisch leider ein Thema. Eine unverschattete zeigt mit nur 20° Neigung um 65° nach Westen und erreichte 1050kWh/kWp. Eine mit perfekter Ausrichtung lieferte satte 1300. Wichtig wäre allerdings das erstgenannte Sorgenkind. Damit die Finanzierung hinhaut müsste da mehr rauskommen. Irgendwie müsste man sie pimpen.

    Reinigen wär auch nicht schlecht. Gibt's da inzwischen clevere Selbstmachgerätschaften zu bezahlbaren Preisen? Insgesamt kommen 100kW in unbequemen Höhen zustande. Mit dem Schrubber möcht ich da nicht hantieren müssen.

  • Eine mit perfekter Ausrichtung lieferte satte 1300. Wichtig wäre allerdings das erstgenannte Sorgenkind. Damit die Finanzierung hinhaut müsste da mehr rauskommen. Irgendwie müsste man sie pimpen.

    Wie alt ist denn die 1300er Anlage?


    Wenn die 300er oder 300+ Module hat ist der Mehrertrag der höheren Leistung /besseren Wirkungsgrad zu erklären.


    Meine Süd ausgerichtete Anlage in 75031 hat auch "nur 80" mehr als letztes Jahr erzeugt.

    Was dem schlechten November und Dezember geschuldet ist.

    Außerdem war bei Mir der Jan-März 2018 auch unterdurchschnittlich so daß ich erst aufholen musste.


    Django

  • danke liebe Klara für die 313 T€uronen Nachzahlung 2018, die heute auf meinem Konto eingegangen sind.


    Gruß vom Schönwetterfahrer

    Durchschnitt von 2009 bis 2018 (10 Jahre) = 992 kWh/kWp .... (soll 850)
    1.000er-Jäger + JK: 52 - - - - - - - - - L: 187 - - - - - - - - - 3. Pedelec seit 2007