895XX | 9kWp || 1491€ | Trina

  • Standort
    Geplante Inbetriebnahme 1. Juli 2008
    PLZ - Ort 895xx - Ehingen
    Land Deutschland
    Dachneigung 30 °
    Ausrichtung Süd
    Art der Anlage
    Nachgeführt stationär
    Dacheindeckung Dachziegel aus Ton
    Aufdachdämmung
    Dachgröße 0 m 0 m 0 m²
    Höhe der Dachunterkante 5 m
    Eigenverbrauch laut EEG
    Freier Zählerplatz vorhanden
    Ertragsprognose pvgis (kWh/kWp) 1010
    Eigenkapitalanteil 100 %
    Fremdfinanzierungszinssatz 0 %
    Grund der Investition Es reicht mir, wenn die Anlage sich selber trägt
    Verschattung
    Angaben zur Verschattung
    Infotext
    Angebote
    Angebot 1
    Einstellungsdatum 29. November 2018
    Datum des Angebots 1. Januar 2007
    Preis pro kWp (ohne MwSt) 1491 €
    Ertragsprognose (kWh/kWp) 0
    Anlagengröße 9.44 kWp
    Infotext
    Module
    Modul 1
    Anzahl 32
    Hersteller Trina
    Bezeichnung Trina TSM 295 Wp mono black
    Nennleistung pro Modul
    Preis pro Modul
    Wechselrichter
    Wechselrichter 1
    Anzahl 1
    Hersteller Fronius Symo
    Bezeichnung 10.0-3-M
    Preis pro Wechselrichter
    Mpp-Tracker 1
    Mpp-Tracker 2
    Mpp-Tracker 3
    Montagesysteme
    Hersteller
    Bezeichnung
    Preis pro Montagesystem
    Typ
    Stromspeicher
    Stromspeicher 1
    Anzahl
    Hersteller
    Bezeichnung
    Kapazität
    Preis pro Stromspeicher
    Montage & Sonstige Leistungen
    Komplettmontage
    Gerüst incl.
    Mithilfe
    Anschluss AC
    Aufständerung
    Reduzierung der Einspeiseleistung (EEG2012) nicht bekannt
    Anmeldung VNB / Netzbetreiber
    Dachintegriert
    Datenlogger
    Hersteller des Datenloggers

    Salute,


    Mein erster Beitrag und gleich die Bitte um Bewertung des Angebots zu unserer PV Anlage. Ich habe alle Angaben nach besten Wissen und Gewissen getätigt, so wie ich sie aus dem Angebot herauslesen kann.


    Unser Bauprojekt soll im April starten, bis dann die PV Anlage drauf kommt dürfte es sicher schon Sommer sein. Da ich aber absolut (noch) keine Ahnung vom Thema habe, aber das Geld natürlich nicht auf der Straße herumliegt, hoffe ich hier eine Einschätzung zum Angebot zu bekommen.
    Zur Firma bin ich deswegen gekommen, da sie quasi ein Partnerunternehmen unseres Häuslebauers ist und die schon lange erfolgreich zusammenarbeiten. Ich habe aber auch kein Problem damit, mir ein regionales Unternehmen zu suchen.



    Nachtrag:
    Vielleicht nicht ganz unwichtig. Wir sind ein vier Personen Haushalt, planen noch ohne Stromspeicher, bereiten aber den Technikraum und auch die Garage vorsorglich für die Installation eines Akkus bzw. Wallbox für Elektromobilität vor.
    Danke. :danke:

  • Moin Malefizschenk ,


    willkommen im PV-Forum :D


    Zitat von Malefizschenk

    Zur Firma bin ich deswegen gekommen, da sie quasi ein Partnerunternehmen unseres Häuslebauers ist und die schon lange erfolgreich zusammenarbeiten. Ich habe aber auch kein Problem damit, mir ein regionales Unternehmen zu suchen.


    genau so sieht das Angebot aus. WR zu groß - Preis war vllt. in 2014 o.k.
    Für 2018 sind mit diesen Komponenten - vor allem die Module - 1100 €/kWp Oberkante - zumal Neubau.
    Grundsätzlich wäre die 'saure Gurkenzeit' dir richtige zeit, einen guten Preis festzuzurren. Deiner gehört in die Kategorie: Vergiss das Angebot ganz schnell .....


    Gruß
    MBiker_Surfer

    Gruß
    MBiker_Surfer


    Elektrisch: Inmotion V5F + V10F

  • Danke für deine Antwort.


    Ja was Preise angeht, müssen sich Hersteller und Unternehmen wohl gerade wie im Schlaraffenland vorkommen. :|
    Tja, ich denke, dann werde ich mal ein zweites Unternehmen hier aus der Region anschreiben.


    Alternativ probiere ich auch mal den "Angebot finden" Button hier im Forum.


    :danke:

  • Zitat von Malefizschenk


    Tja, ich denke, dann werde ich mal ein zweites Unternehmen hier aus der Region anschreiben.
    :danke:


    Aber gleich mit der Vorgabe: Oberkante 1150 €/kWp. Alles andere ist nur beschäftigungstherapie :D


    Gruß
    MBiker_Surfer

    Gruß
    MBiker_Surfer


    Elektrisch: Inmotion V5F + V10F

  • Moin,


    all inkl. bis zur IB der Anlage. Warum offensiv? DU darfst natürlich auch 1500 €/kWp bezahlen. Ist ja Dein (sauerverdientes) Geld :D


    Gruß
    MBiker_Surfer

    Gruß
    MBiker_Surfer


    Elektrisch: Inmotion V5F + V10F

  • Ich bin es schlicht nicht gewohnt mit einer Maximalforderung in die Verhandlungen zu gehen, bei einem Thema bei dem ich mich nicht auskenne.
    Ich glaube es hat sich schon gelohnt, mich hier anzumelden. Hier liegt der Sachverstand ja reichlich vor. :D:)


    Lirum larum. Ich werde deinen Rat einfach mal beherzigen. Mehr als Nein sagen, können die Handwerker schließlich nicht.

  • Zitat von Malefizschenk


    Lirum larum. Ich werde deinen Rat einfach mal beherzigen. Mehr als Nein sagen, können die Handwerker schließlich nicht.


    Na ja - die von mir (uns) genannten Preise bekommst an fast jedem Standort in D. Bei Dir auf jeden Fall :D


    Viel Spaß beim Angebote einholen wünscht
    MBiker_Surfer

    Gruß
    MBiker_Surfer


    Elektrisch: Inmotion V5F + V10F

  • Zitat von Malefizschenk

    Ich bin es schlicht nicht gewohnt mit einer Maximalforderung in die Verhandlungen zu gehen, bei einem Thema bei dem ich mich nicht auskenne.


    Schau einfach mal auf dem gewerblichen Marktplatz hier im Forum für welchen Preis schlüsselfertige Anlagen (also alles drin, nur noch einschalten) in dieser Größenordnung angeboten werden: https://www.photovoltaikforum.…-beteiligungen-gewer-f19/
    Dann bekommst du zumindest für die z.Zt. üblichen Preise ein Gefühl, bei der Technik helfen wir dann gern weiter. :wink:

    mit freundlichem Gruß
    smoker59

  • Ui ui ui, da schlackern mir aber die Ohren.
    Aber das gibt mir zumindest ordentlich Munition bei anstehenden Verhandlungen.


    Hmm vielleicht ist dann sogar ein Speicher drin :juggle: