Wiederholt verbrannte Module - und nun?!

  • Hallo Kurt,


    danke für deine Antwort! Wie genau meinst du das, kann ich auch zukünftig mit defekten Modulen rechnen?
    Ersetzt bekomme ich sie doch nach dieser Zeit nicht mehr, oder?


    Würdest du da auch ein Repowering anstreben?

  • Hi,


    Du bekommst von bp nur kaputte Module ersetzt. Also nichts wenn du noch heile Module erneuerst. Nur in einem Fall haben wir alle Module ausgetauscht. Muss dein Installateur mit bp aushandeln. Ich weiss nicht, ob auf die Dauer alle Modzule defekt werden, oder der Fehler bei einigen Modulen nie auftritt.


    Kurt

    160 IBC 120S Megaline, 8 SWR2000 TL in 2000,
    56 IBC 120S Megaline, 1 SB 5000 TL in 2004: Sunny Portal
    156 STP185, 3 SMC 9000 in 2010
    118 IBC Monosol 245 ET, STP 12.000 + STP 17.000 in 2012: Sunny Portal
    7,5 m2 Kollektor 1995

  • Servus,


    meine Module habe ich vor ca. 5 Jahren alle ersetzt bekommen (28Stck.). Beim ersten Antrag waren nur 6 betroffen und wurden ersetzt, beim 2. Mal warens mehr als die Hälfte --> BP hat daraufhin alle ersetzt!


    mfg H-J

  • Die Altmodule verkaufst für 'n Appel und 'n Ei.

    Moinsen,


    das Inverkehrbringen von offensichtlich defekten Modulen mit dem Risiko von Personenschäden dürfte als Gewerbetreibender strafbar sein. Egal ob Appel oder Ei.


    Gruß, Andreas

    Andreas Witt
    Industrieservice und Montage
    Am Dorfplatz 7, 24214 Neudorf
    Tel.: +49 151 44 555 285
    a.witt@pvservice.net
    USt-ID: DE 292086601, Handwerkskammer zu Flensburg


    Dienstleistungen rund um Photovoltaik: Wartung, Repowering, Datenlogging, Direktvermarktung, Anlagenplanung und -Neubau