SMA Sunny Boy Storage 3.7 - 5.0 - 6.0 /Erste Infos

  • ja mach mal die 3.013C drauf

    Da kannst du auch den SOC neu berechnen lassen, das hat mir wieder mehr nutzbare Kapazität gebracht

    29,44kWp, 16 Südost, 9,6 Südwest, 3,84 Nordwest

    6,4kWh BYD B-Box HV (KfW40plus Haus, Abregelung bei 68%)

    SMA SHM 2.0, STP 20000-30, SB 5.0-41, SBS 2.5-10

    optimierte Batterieladung mittels Script über Modbus

  • Hallo,


    ich möchte nochmal eine Frage stellen, die viel weiter vorne in dieser Diskussion bereits gestellt, aber nicht beantwortet wurde:


    Ich betreibe einen SBS 5.0 mit Home Manager 2.0 einem LG Chem RESU10H.

    Die Batterie verträgt lt. Datenblatt eine Lade-/Entlade-Leistung von knapp 5 kW. Die wird von der Laderegelung auch ausgenutzt. Allerdings heißt es im Datenblatt des Speichers: "LG Chem empfiehlt 2.1 kW für eine maximale Batterielebensdauer." Daher würde ich die Ladeleistung gerne auf 2.1 kW begrenzen. In den Einstellungen habe ich aber nichts gefunden, womit das möglich wäre.

    In dem Abschnitt "Batterie/Batteriesteller" gibt es zwar "Maximale Ladeleistung", aber die steht fest auf 4.600 W und kann nicht verändert werden.


    Im Abschnitt "DC-Seite/Anlage" gibt es die Einstellung "Nennleistung". Die habe ich auf 2.100 W reduziert, aber das scheint nichts zu ändern.


    Auf "AC-Seite/Wechselrichter" gibt es folgende Einstellungen. ich bin mir aber nicht sicher, was davon ich verstellen muss, um mein Ziel zu erreichen:


  • am besten den SBS 2.5 kaufen, das ergibt sonst wenig Sinn.

    Hallo,

    vielleicht war das wirklich nicht die beste Entscheidung. Ich hatte den SBS 5 wegen der höheren ENTLADE-Leistung gekauft. - Aber wie dem auch sei. Nun habe ich ihn aber nunmal an der Wand hängen...

  • Was auf jeden Fall geht: per Modbus Ansteuerung kannst du die Ladeleistung reduzieren

    29,44kWp, 16 Südost, 9,6 Südwest, 3,84 Nordwest

    6,4kWh BYD B-Box HV (KfW40plus Haus, Abregelung bei 68%)

    SMA SHM 2.0, STP 20000-30, SB 5.0-41, SBS 2.5-10

    optimierte Batterieladung mittels Script über Modbus

  • You can set this parameter to -2100W.


  • in meinem SBS 3.7 findet sich im Menü Batterie das Untermenü Batteriesteller. Dort kann man die Maximale und minimal Lade- und Entladeleistung einstellen.

    29.76 kWp Ost-West Winaico WST-310M6-PERC, SMA SB5.0, SMA STP20, SMA SBS3.7 , 10.2 kWh BYD HV Speicher, Enwitec Ersatzstromversorgung

  • in meinem SBS 3.7 findet sich im Menü Batterie das Untermenü Batteriesteller. Dort kann man die Maximale und minimal Lade- und Entladeleistung einstellen.

    bist du da sicher?


    bei dem SBS 2.5 kann ich da leider nix verändern


    fände ich blöd wenn es bei dem 3.7 geht, aber beim 2.5er nicht :(

    24x SW Poly 240W an SMA SB 5000
    6x SW Mono 265W an SMA SB 1.5

    6x SW Mono 275W an SMA SB 1.5

    6x Kioto Power60 310 an SMA SB 1.5

    23x Kioto Power60 325W an SMA Tripower 4.0

    BYD HV Box 7,7

    SMA Sunny Boy Storage 2.5

    SMA Sunny Home Manager 2 & SMA E-Meter

    SMA Sunny View & Sunny Beam


    SolarThermie:
    4x Wolf TopSon F3-1 3 Flachkollektor auf 750l Puffer Speicher


    Dieser Inhalt wurde bereits gemeldet :mrgreen: