SMA Sunny Boy Storage 3.7 - 5.0 - 6.0 /Erste Infos

  • aber die Energieversorger wird die unsymetrische Belastung nicht so freuen.

    Hast du doch auch ohne PV / Speicher, wenn du irgendwas einschaltest was nicht 3~ benötigt ;)

    Gruß PV-Express



    46 x Sunowe 195Wp Mono, SMA STP8000TL10, Ausrichtung - 40°Az, Dachneigung 35°, IBN 5/2012

  • Wer sieht den Unterschied?

    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

  • Ein herzliches Grüß Gott liebe Forumsteilnehmer


    Ich habe mich heute angemeldet, weil ich aktiv gern mit Euch einen Meinungsaustausch und Erfahrungen teilen möchte.

    Ich lese ja schon lange mit und werde mich natürlich standesgemäß in einem neuem Thread vorstellen.


    Ich weiß auch nicht, ob es gestattet ist hier mit meinem Thema zu antworten. Sollte es nicht der Etikette hier im Forum entsprechen würde ich um Verschiebung oder Löschung bitten.


    Ich habe heute zwei HVS Premium 10.2 im Zentrallager abgeholt. Nicht für mich, 1 Turm für meine Ex-Frau und einen Turm für einen Freund. Alleine schon die Verpackung ist einfach grenzgenial... und dieser Geruch nach Elektonik…. macht fast süchtig.


    Ich weiß, ist immer kritisch über Speicher zu diskutieren, auch in unserem PV-Club, aber ich denke es ist eine Frage der Gestehungskosten. Für geschätzte ca. 20 Kartons und 20,4 KW habe ich € 7976-- brutto bezahlt und gab natürlich noch 20 Trinkgeld und natürlich ohne Versandkosten, mein Aufwand müsste hinzugerechnet werden.


    Ich denke das nun auch die Speicherpreise in eine Richtung gehen, wo es sich zu lohnen beginnt.


    Liebe Grüße

    Franz

  • ein Nachweis für die Preise wäre sehr nützlich. Und die Bezugsquelle.

  • Ich weiß nicht was an Bildern von einem Speicher so spannend ist, zumal es genug im Netz gibt. Der Elektronikgeruch beim Auspacken ist ja immer wieder "geil", aber ein Bild....

    Und nochmals, die Teile waren auch nicht für mich. Ich wollte nur aufzeigen wie sich die Preise entwickeln. Ich warte gespannt was der Chinese heuer auf den Markt bringen wird. Er hat ja schon bei den WR´s die Preisbasis neu gelegt und eine aggressive Preispolitik bei seinen Speichern und Wallboxen für die EU angekündigt.

    Die Optimizer der 2.Gen. mit Mbus für die Dreiphaser sind erst ab August erhältlich. Da liegt man im Rechtsstreit mit einem Israeli. Auch hier wird der Preis eine neue Richtung geben.


    Ein herzliches Grüß Gott liebe Forumsteilnehmer


    ......

    ein Nachweis für die Preise wäre sehr nützlich. Und die Bezugsquelle.


    .... und das mach ich bei einem Händler schon gar nicht, und Dir auch nicht so einfach ;)

    Zwei Händler teilen sich bei diesem "Geschäft" noch immer mind. 500% Deckungsbeitrag....



  • die HVS hat 4 Module und eine BMS. Somit 5 Pakete. Also wären es 10 Pakete gewesen.

    selbst bei dem Vorgängermodell wären 2 x 10,2 insgesamt 18 und keine 20 Pakete.


    Somit stelle ich deine Aussage solange in Frag bis du einen Beweis dafür lieferst.

  • … und wenn ein Paar Chinesen WR´s dabei waren? Zu einem Preis den ich hier nun gar nicht mehr schreiben will...

    Du kannst Alles in Frage stellen, bleibt Dir überlassen. Ich liefere hier Beweise wann ich will. Du kannst mich ja weiterhin in Frage stellen und brauchst mich auch nicht Ernst nehmen.


    Nur Du solltest als Händler ohnehin wissen, zu welchen Preisen die Zellen aller der 5-6 namhaften Herstellern gehandelt werden, zwischen 80 und 140€/kWh ab Hafen Hamburg.... falls Dir das nicht bekannt ist.


    Und der Konsument bezahlt das 5-6 Fache.... an Händler die keine Verantwortung tragen müssen. Wenn Du dann den Beweis für diese eine korrekte Preisgestehung lieferst, fahre ich zu meiner Exfrau und mach Bilder der Teile und der Rechnung.