Bitcoin: Die Gier siegt wieder mal über die Vernunft

  • Hab ihn ja auch schon gefragt was der Müll hier soll.


    Aber wie es aussieht ist der Chart gerade im freiem Fall nach unten.
    - 18% bis jetzt heute :?:

  • Zitat von solarhaus-de-tl


    wirst du von wem gezwungen den Thread hir zu klicken ?


    Nö, aber Du postest Deinen Mist hier nunmal im Photovoltaikforum, Unterforum Energiepolitik/Energiewende in einem
    Thread mit dem Thema: "Bitcoin:Die Gier siegt mal wieder über die Vernunft"
    Hast Du auch irgendwas zum Thema beizutragen außer seine Kernaussage(fett) immer und immer wieder zu bestätigen?
    Es ist/war ja durchaus interessant den Wahrheitsgehalt dieser Aussage prompt real, sozusagen "live" zu erleben,
    aber jetzt ist doch mal gut, oder? Du hast Dich geoutet und alle wissen Bescheid.
    Besser wird`s nimmer, nur schlimmer :!:
    e-zepp

  • so viele werden gezwungen hier zu klicken .... :ironie:


    Zitat von e-zepp

    .........Hast Du auch irgendwas zum Thema beizutragen außer seine Kernaussage(fett) immer und immer wieder zu bestätigen?.........


    ein letztes habe heute weitere Positionen gekauft (bester Kauf ist 3 stellig !!!!!!!)
    :juggle:

  • Verstehe ich das richtig, dass ihr Euch hier lediglich über die Wertentwicklung des Bitcoins austauscht?!


    Bitcoins werden durch die Vernichtung von Strom "geschürft" und findige "Goldgräber" wollen jetzt sogar PV nutzen, um hier eine bessere Rendite zu erzielen. Ist Euch das alles egal oder habt ihr etwa nur wegen Eurer Nachbarn, wegen Eurem schlechten Umweltgewissen oder gar als reine Geldanlage diese blauen/schwarzen Teile aufs Dach geschraubt.

  • Leider im Moment ja,


    Und du hast völlig Recht mit deiner Aussage, ein Absolut krankes Prinzip.
    Aber gibt ja selbst unter denen die für EE stehen Befürworter...

    6,55kWp CanadianSolar an SolarMax S-Serie
    21 Module Chaori mit div. Akkus

    9,8kWp versch. Hersteller an SolarEdge

  • Zitat von solarhaus-de-tl


    ein letztes habe heute weitere Positionen gekauft (bester Kauf ist 3 stellig !!!!!!!)


    Nennt sich "Einstandsverbilligung" :wink:
    Da der Kurs derzeit aber weiter fällt, bist du ordentlich im Minus.
    So ist das eben mit Spekulationen... 8)

  • Und bis jetzt fällt er zusammen mit anderen Kryptowährungen weiter .... :juggle:

  • also ich bin jetzt 68 jahre alt, nicht verkalkt, nicht abgehoben, und auch nicht für zukunftsvisionen abgeneigt,
    aber,, wie kann man einen wert, etwas wertvolles generieren, indem man massenweise graphikkarten kauft, zusieht, wie man ein haufen strom verbraucht, und das soll gut sein ?
    der gedanke, dass man da ein haufen rechenleistung zur verfügung stellt, erschließt sich mir nicht, wenn ich eine webside haben will, muß ich dafür bezahlen, wenn ich z.b. bei t-online , oder anderswo, irgend was , bilder, oder egal, 30 gb irgendwo parken will, krieg ich das nicht umsonst,und das bringt dann kohle, ? und selbst wenn, ist das dann ne neue währung ?


    da kann mir einer viel erzählen, für mich ist das abzocke , einige verdienen an der gier, oder soll ich sagen dummheit vieler, wie blöd muß ich sein, für ein so bitcoin 14000 sauer verdiente € hinzulegen, kann jeder machen, wie er will, mit mir kann da keiner nen blumentopf gewinnen, verdienen,


    gruß karl

  • In einem Monat die Hälfte an Wert verloren.
    Nicht schlecht :juggle:
    Denke mal da hat es viele kleine erwischt die den Hype mitmachen wollten, die Finanzhaie werden schon ihr Schäfchen ins trockene gebracht haben ....
    wie es halt immer ist