Mann stirbt aufgrund PvAnlage

  • Die Bild! Da darf man jetzt wieder wochenlang gegen das olle Ammenmärchen ankämpfen, nur weil eine Freiwillige Feuerwehr keine Ahnung hat? Echt traurig...

  • Ich bin dafür das Wohnen in Häusern und sonstigen Gebäuden zu verbieten.
    Damit könnten viele Todesopfer durch Brände vermieden werden. :ironie:

    Servus
    Toni


    Luschenjagd aufgegeben.
    Elektrisch unterwegs mit Leaf II

  • Zitat

    „Bewohner (62) verbrennt in Einfamilienhaus“


    Wie war das nochmal mit den Rauchmeldern ?


    Rauchmelderpflicht Thüringen Zusammenfassung:
    >> seit 5. Januar 2008
    >> für Neu- und Umbauten seit 5. Februar 2008
    >> Übergangsfrist für Bestandsbauten endet zum 31.12.2018


    :juggle:

  • wahrscheinlich hatte die Feuerwehr keinen Hausschlüssel, und auch die Leiter und die Feuerwehraxt nicht dabei.
    Deshalb konnten die keinen Innenangriff durchführen und nur von außen Wasser aufs Dach spritzen.
    Das hat aber nichts geholfen, und so war es unabwendbar daß schon nach wenigen Stunden die Decke durchgebrannt war..


    :juggle:

  • man sieht halt auch immer wieder, wer welche Zeitungen liest.
    Auf den Feuerwehrleitfaden zur Brandbekämpfung bei installierter PV muss man ja nicht nochmal hinweisen...

    Zu wissen, was man weiß, und zu wissen, was man tut, das ist Wissen.
    Wer mehr zum DC Speicher wissen will erreicht mich per PN !

  • Wenn die PV nicht im Weg gewesen wäre, wäre der Mann wohl im Wasser ertrunken. Dann wäre bestimmt auch die PV schuld, weil die lies sich ja nicht abschalten^^

    9,975 kWP (35 x LG285S1C-B3)
    Fronius Symo 10.0-3-m
    30 Grad DN
    39 Grad SW

  • Was ich ehrlich gesagt nicht verstehe: Wenn das Feuer um 19:15 Uhr ausbrach, wie konnte da die PV-Anlage die Löscharbeiten noch behindern? Zu diesem Zeitpunkt waren meine Wechselrichter schon 3 Stunden lang aus.

    9,6 kWp Talesun TP660P-240, SMA STP 8000TL-20; Ausr.: 70° (West); DN: 33°; seit 10/2012
    10,56 kWp Yingli YL240P-29b, SMA STP 10000TL-10; Ausr.: -110° (Ost); DN 33°; seit 01/2013


    „Wenn Weitblick ortsgebunden ist, kann es mit den Visionen auch nicht so weit her sein.“


  • Sehr guter Punkt.

    10,56 kWp Sanyo HIT 240 SE10 + SMA Tripower 10000TL-10
    plus jährlich zunehmende Insel-Basteleien, Hyundai Ioniq Electric seit 11/2017