Victron Multigrid 48/3000

  • Hat schon jemand einen Multigrid Installiert und kann mir ein paar Fragen zur Installation beantworten?
    Im Quickinstall steht ja nicht viel drin.
    Installieren möchte ich diese Variante



    Multigrid, Energymeter, Colorcontrol, und BMV habe ich.


    Gruß
    Thomas

    Bilder

    9,99KW Yingli 270W Ost/West, SMA9000TL-20, Home Manager.
    Eigenbau BHKW mit 5KW Gleichstrom Generator.
    48V 775Ah Bater an 2 Victron Multigrid
    2,7KWp Axitec AC-300M/156-60S Südausrichtung
    Victron BlueSolar 150/60-Tr

  • Zitat von stromsparer99

    Hat schon jemand einen Multigrid Installiert und kann mir ein paar Fragen zur Installation beantworten?

    Ich habe ein Parallelsystem mit 2 MultiGrid 48/3000 bei mir installiert.
    Eine Beschreibung findest du hier:
    https://www.victronenergy.com/…esign-installation-manual


    Was möchtest du denn wissen?

  • Hallo, ich bin gerade auf der Suche nach einem Wechselrichter. Meine Frage an dich wäre ob du dich wieder für den MultiGrid 48/3000 entscheiden würdest und warum? Gruss Moyogi

    21x Aleo 280 Wp, Victron MPPT 150/85, Venus GX, MultiGrid 48/3000, PYLONTECH LiFePO4 Speicher 48V - 150 Ah

  • Hallo,


    der Multigrid funktioniert soweit einwandfrei. Einzig das VRM Portal macht mir beim Datenloggen Probleme.
    Da es die Daten von der EEG Bestandsanlage nicht korrekt verrrechnet.
    Das seltsame daran ist, daß die Livedaten korrekt angezeigt werden und nur die Aufzeichnung im Portal fehlerhaft ist.
    Ja ich würde den Multigrid wieder kaufen, da er von den Installationsvarianten der flexibelste ist.
    https://www.victronenergy.de/u…t-MultiGrid-3000VA-DE.pdf
    Du kannst alle die Installationsvarianten auch kombinieren.
    Auch der Eigenverbrauch / Wirkungsgrad ist sehr gut.


    Ach ja, wenn du einen kaufst, dann achte darauf, daß du vom Händler Installationssupport bekommst, Victron selbst sieht sich da nicht als Ansprechpartner. Die verweisen auf den Händler.


    Gruß
    Thomas

    9,99KW Yingli 270W Ost/West, SMA9000TL-20, Home Manager.
    Eigenbau BHKW mit 5KW Gleichstrom Generator.
    48V 775Ah Bater an 2 Victron Multigrid
    2,7KWp Axitec AC-300M/156-60S Südausrichtung
    Victron BlueSolar 150/60-Tr

  • Yo, Danke für deine Meinung und Antwort. Im Prinzip soll es ne Insel zum Eigenverbrauch werden die mit den Anforderungen wächst. Ist für das VRM Portal schon alles im MultiGrid vorgesehen oder brauch ich da noch ein Interface?



    Gruss Moyogi

    21x Aleo 280 Wp, Victron MPPT 150/85, Venus GX, MultiGrid 48/3000, PYLONTECH LiFePO4 Speicher 48V - 150 Ah

  • Du brauchst den CCGX fürs Portal.
    Und zum Einrichten vom Multigrid bauchst du das Interface MK3-USB.


    Gruß
    Thomas

    9,99KW Yingli 270W Ost/West, SMA9000TL-20, Home Manager.
    Eigenbau BHKW mit 5KW Gleichstrom Generator.
    48V 775Ah Bater an 2 Victron Multigrid
    2,7KWp Axitec AC-300M/156-60S Südausrichtung
    Victron BlueSolar 150/60-Tr

    Einmal editiert, zuletzt von stromsparer99 ()

  • Der Multigrid läuft auch ohne Internet, das CCGX ist dein Display und Bedienpult und wird zum Loggen der Daten im Internet benötigt.
    https://www.victronenergy.de/u…t-Color-Control-GX-DE.pdf
    Du kannst die Daten auch auf USB oder Micro-SD speichern, dann brauchst du kein Internet.
    Ach ja, einen passenden Laderegler zu deinen PV-Modulen brauchst du auch.


    Gruß
    Thomas

    9,99KW Yingli 270W Ost/West, SMA9000TL-20, Home Manager.
    Eigenbau BHKW mit 5KW Gleichstrom Generator.
    48V 775Ah Bater an 2 Victron Multigrid
    2,7KWp Axitec AC-300M/156-60S Südausrichtung
    Victron BlueSolar 150/60-Tr

  • Zitat von stromsparer99

    Du brauchst den CCGX fürs Portal.
    Und zum Einrichten vom Multigrid bauchst du das Interface MK3-USB.


    Gruß
    Thomas


    Das stimmt so nicht.
    1. Statt CCGX kann man alternativ das Venus GX verwenden.
    Beschreibung dafür beispielsweise hier: https://www.photovoltaik4all.d…rid/4277/victron-venus-gx
    2. Zum Einrichten braucht man nicht zwingend das Interface!
    Den/die MultiGrid kann man auch mittels VE Power Setup fernwarten (so mache ich das mittlerweile. Arbeite mit Version 5.5).
    Beschreibung hier: https://www.victronenergy.com/live/ccgx:ccgx_ve_power_setup

  • Wenn ich es richtig verstanden hab brauch ich für das VE Power Setup das Victron Venus GX, vorausgesetzt ich möchte meinen Daten im Internet sehen, ansonsten ginge auch das Interface MK3-USB.


    Gruss Moyogi

    21x Aleo 280 Wp, Victron MPPT 150/85, Venus GX, MultiGrid 48/3000, PYLONTECH LiFePO4 Speicher 48V - 150 Ah