Neue Studie belegt CO2 Vorteil von E-Autos

  • Hab den Artikel gestern schon in "meiner Kaffeerunde" ausgelegt, da sind die E-Auto Skeptiker in der Mehrheit (einer ist in Wolfsburg geboren, da ist VW heilig!). :)

    Servus
    Toni


    Luschenjagd aufgegeben.
    Elektrisch unterwegs mit Leaf II

  • Zitat von Eisbaer

    Hab den Artikel gestern schon in "meiner Kaffeerunde" ausgelegt, da sind die E-Auto Skeptiker in der Mehrheit (einer ist in Wolfsburg geboren, da ist VW heilig!). :)


    Tja, aber gerade VW baut mit dem eGolf ein Auto, das mich so sehr überzeugt hat, dass ich es mir bestellt habe (ok, durch die Diesel-Prämie wurde es auch preislich verdammt attraktiv )

  • Haha, auch wenn ich in Wolfsburg wohnen würde, käme mir eine Volkskarre nie mehr in die Hütte! :evil:
    Dann eher noch ein BMW mit 2 1/2 Türen... :mrgreen::mrgreen:
    einstein0

    30 J Erfahrung mit PV im Netzverbund. Erster zweiachsiger Tracker in Australien.
    1 kW- Insel im Camper ohne PV! EV; Mitsubishi Imiev. 30kW-PV-Anlage Ost/West.
    PV-Notstromversorgung im MFH mit Infini 3 kW Hybrid-WR und 1,2 kW Bi-WR als Testspeicher.

  • Zitat von einstein0

    Haha, auch wenn ich in Wolfsburg wohnen würde, käme mir eine Volkskarre nie mehr in die Hütte! :evil:
    Dann eher noch ein BMW mit 2 1/2 Türen... :mrgreen::mrgreen:
    einstein0


    Wie schön einfach das Leben durch pauschaliertes Denken wird :ironie:


    Nichts für ungut. Aber ich finde solche Aussagen einfach haltlos und für jeden, der eine andere Entscheidung trifft herabsetzend. Bist du den Golf gefahren? Aber egal, ist ein anderes Thema

  • Den eGolf finde ich auch sehr attraktiv ehrlich gesagt. Wenn das Ding mal ~300km real schafft, ist das für meine Ansprüche voll tauglich.

  • Zitat von Steffko

    Den eGolf finde ich auch sehr attraktiv ehrlich gesagt. Wenn das Ding mal ~300km real schafft, ist das für meine Ansprüche voll tauglich.


    Denkst du im ernst, dass es Volkswagen bis dann noch gibt? :shock:
    einstein0

    30 J Erfahrung mit PV im Netzverbund. Erster zweiachsiger Tracker in Australien.
    1 kW- Insel im Camper ohne PV! EV; Mitsubishi Imiev. 30kW-PV-Anlage Ost/West.
    PV-Notstromversorgung im MFH mit Infini 3 kW Hybrid-WR und 1,2 kW Bi-WR als Testspeicher.

  • Zitat von Steffko

    Den eGolf finde ich auch sehr attraktiv ehrlich gesagt. Wenn das Ding mal ~300km real schafft, ist das für meine Ansprüche voll tauglich.


    Die Version von Kreisel könnte das. Und dazu noch super fast charging. Aber leider wollen oder dürfen die den Ausbau nicht anbieten.

  • Zitat von einstein0

    Haha, auch wenn ich in Wolfsburg wohnen würde, käme mir eine Volkskarre nie mehr in die Hütte! :evil:
    Dann eher noch ein BMW mit 2 1/2 Türen... :mrgreen::mrgreen:
    einstein0



    Nur, weil du zu doof bist, mit einem T 5 umzugehen, mit dem andere (mehr als einen ) super prima klar gekommen sind, ist der VW Transporter noch immer das beste Fahrzeug am Markt (Der VITO von Daimler ist echter Müll) der aktuelle T6 ist sogar noch besser. Wir haben auf beiden T 6 mehr als 20.000 km auf der Uhr (Anfang 2016) ganz ohne Probleme.


    Der T6 mit einem 100 bis 200 kWh Akku zum Ladenpreis ab 45.000 € (Netto) und ich bestelle 10 Stück davon. Klar, ist das teurer als der Diesel, aber die absurden Subventionen beim Diesel sind ja weder nachhaltig und noch volkswirtschaftlich weiter zu vertreten.


    Das in Summe mehr Wertschöpfung in D. passieren wird, wenn wir z.B. den T6 nur noch als e-Version fertigen und den Strom im Land (Stromenge) produzieren, müsste selbst in Wolfsburg angekommen sein. Es sein denn, wir finden unter Wolfsburg eine gigantische Ölquelle, die dann VW (alles) versorgen können. eher unwahrscheinlich.


    Für 45.000.000 Fahrzeuge + Baumaschinen + Landwirtschaft kein Öl mehr zu kaufen, schaufelt gewaltige Mittel frei, das reicht für die mehr als die paar Arbeitsplätze bei den Motoren und Getriebe Werken.

    Wir werden einen Zubau in 2012 von >30 GWp sehen. Tendenz bis 2015 Richtung > 50 GWp. Ab 2020 Werden wir einen Zubau an PV von deutlich über 100 GWp sehen. Bis 2015 wird PV die 5 Cent Hürde knacken. *5% Zins bei nur 12 Jahren Amortisation. *diese Signatur ist aus dem Jahr 2010