Gedanken zum Blitzschutz

  • Hi,


    nur der Vollständigkeit halber: Anlage ist errichtet (unter Anleitung eines Blitzschutzfachmanns, die Dacharbeiten haben der Dachdecker und ich gemacht, die Erdarbeiten der Rohbauer und ich) und vom Blitzschutzfachmann abgenommen und gemessen. Erdausbreitungswiderstand des neuen Ringerders liegt bei 2,5 Ohm.


    Innerer Blitzschutz (Typ 1 Ableiter) liegt schon im Zählerschrank, wird zusammen mit dem Hausanschluss installiert.


    Viele Grüße,


    Jan

  • Bravo!


    gibt's Fotos?


    Vielleicht hilfreich für Neulinge, die vor derselben Fragestellung stehen.
    Danke vorab.

    30 kWp Sharp/SMA (2018: 1.250 kWh/kWp:lol:); 25 kWp Sunpower/Fronius; 13 kWp QCells/AEG; 2 kWp QCells/Mikro-Inverter; 5 kWp Schott/Victron.zunächst Betreiber, dann Projektierer und nun wieder Anbieter...

    (Herstellerzertifizierung QCells/ESS, SMA, LG Chem/Solaredge, Mercedes)