Erfahrungen Ohmpilot

  • Im Modbus-TCP-Modus kann der Ohmpilot die SunSpec-Modbus-Register des DataManagers lesen. In ModbusRTU muss der DataManager den Wert an Ohmpilot senden, da der DataManager der Modbus-Master ist (es kann nur ein einzelner Master sein und der Smart Meter ist auch Slave). Es ist nicht schwer, die RTU von Drittanbietern zu "schnüffeln", aber Fronius kann in Zukunft Änderungen an den Firmwares vornehmen.

    5 kWp; Fronius Symo Hybrid 4.0-3-S; Battery 5 x 1,2 kWh; Notstromfunktion; Arduino Verbrauchsregler
    (bitte entschuldigen Sie mein manchmal 'google translate' Deutsch)