Meine Fahrt mit dem Nissan Evalia

  • Sorry, sollte eigentlich pro km sein, Aber der alte Trott pro/100km hat wider mal zugeschlagen. :)
    Dürfte aber jedem klar gewesen sein.
    Wird so bei entsprechender Voreinstellung von der CANION App auch angezeigt
    und ist sehr gut für die Verbrauchskontrolle auf Langstrecken geeignet.

  • Inzwischen gibt es den 40KW Akku im e-NV200 (Kasten oder Evalia).

    Ich habe die 24 KW 5-s. Version 2 Jahre lang gefahren (als WoMo umgebaut) und hatte immer meine Freude damit. Die war allerdings vorbei, als die Batterie den Geist aufgab und ich geschlagene 10 (!) Wochen warten mußte, bis das Auto repariert war. Zur Erhöhung der Winterreichweite hätte ich als Nächstes eine Dieselheizung eingebaut. Auch ein Trennvorhang an der B-Säule ist da hilfreich (wenn hinten keiner sitzen muß). AHK darf er inzwischen auch und bis zu 700kg zuladen (je nach Modell).

    Was man immer falsch einschätzt, ist die Größe: Das Auto sieht zwar aus, wie ein zu heiß gewaschener T6, ist aber nur 4m40 lang und damit kürzer als ein Golf Variant. Der Wendekreis unter 10m sucht seinesgleichen, wieseliger ist da nur mein Smart ED (klar, Heckantrieb).

    Gruß Thomas


    ST Vaillant Vacuum 2,5m² seit 2003
    19,8kWp, SO / NW 330 Kaneka K60, 3 x SMA MC 6000 seit 08 / 2010
    15,8Kwp S/O/W, 52 X Heckert NeMo 2.0 305, 2X Kostal Plenticore Plus 5,5 seit 11 / 2018

    Smart 451 ED Cabrio mit 22KW Schnelllader

  • Danke für das Feebback Zoom .


    Warum hat es mit dem Akku so lange gedauert? Was war denn der Grund dafür?

    4,24 kWp Fronius Energy Package 9kW
    Ausrichtung: DN:25°, -30° SSO
    3,19 kWp @ Symo 3.7-3
    Ausrichtung: 90°, +60° SSW

    Panasonic G(H)eisha seit 08-2018

    ZOE Zen 22kwh 05-2019


    Mitglied im SFV


    Alle sagten: Das geht nicht. Dann kam einer, der wusste das nicht und hat's gemacht.

  • Das darfste nicht mich fragen, geben tuts das Auto seit Mitte 2018, nur ich bin erst kürzlich über den Thread gestolpert.

    zooom mit 3 O übrigens, so viel Zeit muß sein ;-)

    Gruß Thomas


    ST Vaillant Vacuum 2,5m² seit 2003
    19,8kWp, SO / NW 330 Kaneka K60, 3 x SMA MC 6000 seit 08 / 2010
    15,8Kwp S/O/W, 52 X Heckert NeMo 2.0 305, 2X Kostal Plenticore Plus 5,5 seit 11 / 2018

    Smart 451 ED Cabrio mit 22KW Schnelllader

  • Wie jetzt? Man konne dir nicht sagen warum es 10 Wochen gedauert hat, Zooom (mit 3 x O :-D)


    Bin am Woend so einen Renault Twizy80 gefahren... abenteuerlich.

    4,24 kWp Fronius Energy Package 9kW
    Ausrichtung: DN:25°, -30° SSO
    3,19 kWp @ Symo 3.7-3
    Ausrichtung: 90°, +60° SSW

    Panasonic G(H)eisha seit 08-2018

    ZOE Zen 22kwh 05-2019


    Mitglied im SFV


    Alle sagten: Das geht nicht. Dann kam einer, der wusste das nicht und hat's gemacht.

  • Nee, da gab es keine Antwort, blöd nur, daß das Auto (mit Campingumbau) eigentlich für eine größere Reise mit Fachjournalisten gebucht war. Wäre auch für Nissan ne nette Werbung gewesen. Satz mit X.

    Gruß Thomas


    ST Vaillant Vacuum 2,5m² seit 2003
    19,8kWp, SO / NW 330 Kaneka K60, 3 x SMA MC 6000 seit 08 / 2010
    15,8Kwp S/O/W, 52 X Heckert NeMo 2.0 305, 2X Kostal Plenticore Plus 5,5 seit 11 / 2018

    Smart 451 ED Cabrio mit 22KW Schnelllader

  • Ja das hättest du halt mal vorher sagen müssen, dann hätten die den Akku auch innerhalb einer Woche getauscht :-D

    4,24 kWp Fronius Energy Package 9kW
    Ausrichtung: DN:25°, -30° SSO
    3,19 kWp @ Symo 3.7-3
    Ausrichtung: 90°, +60° SSW

    Panasonic G(H)eisha seit 08-2018

    ZOE Zen 22kwh 05-2019


    Mitglied im SFV


    Alle sagten: Das geht nicht. Dann kam einer, der wusste das nicht und hat's gemacht.

  • Das war den Hohen Herrschaften bekannt.

    Gruß Thomas


    ST Vaillant Vacuum 2,5m² seit 2003
    19,8kWp, SO / NW 330 Kaneka K60, 3 x SMA MC 6000 seit 08 / 2010
    15,8Kwp S/O/W, 52 X Heckert NeMo 2.0 305, 2X Kostal Plenticore Plus 5,5 seit 11 / 2018

    Smart 451 ED Cabrio mit 22KW Schnelllader