smartflower - kein Foren-Beiträge?

  • Hallo Leute!


    Beim Surfen bin ich über die smartflower aus Österreich gestolpert und dache so bei mir, mal schauen, was die Kollegen im Forum dazu schreiben und ich war etwas überrascht, dass ich nicht einen Beitrag dazu gefunden habe. :shock:


    Wenn ich das richtig sehe, ist das Unternehmen schon 2-3 Jahre am Markt, da wundert es mich das man hier nichts findet.


    https://www.smartflower.com/de


    Ich finde es als Werbeträger und als "Hingucker" eigentlich ziemlich cool. Ich vermute mal, die Versprechen des Herstellers sind nur unter optimalen Bedingungen zu erreichen.


    Was ist eure Meinung zu dem Ding?


    Mit freundlichen Grüßen,
    eweri

    2x SMA SB4000TL und dazu 4x 10x SolarWorld SW220 mit Sun-Watch Datenlogger

  • Hi, ich meine es gab hier im Forum dazu schon eine Diskussion. Am besten mal Suchen.

    5,06 kWp, DN:35°, -27°SSO, Inbetriebnahme: 02.05.2016 ; PVGIS 4 Classic: 902kWh/kWp
    PVGIS-CM-SAF: 1010kWh/kWp

  • [emoji4]ich habe ja gesucht - aber nichts gefunden

    2x SMA SB4000TL und dazu 4x 10x SolarWorld SW220 mit Sun-Watch Datenlogger

  • Sehr cool und sehr teuer*. Als Werbeträger aber sicher super, wenn man 15000+ Euro für 2,3 kWp ausgeben mag.


    Gruß
    Jochen


    * ist nicht im Sinne von "überteuert" gemeint, ist halt ein recht aufwendiges Produkt.


    Gesendet von meinem F5321 mit Tapatalk

    14,8 kWp Solar Fabrik / Fronius
    23 kWp Bosch / Danfoss
    55 kWp Frankfurt Solar / Danfoss
    30 kWp Yingli / SolarEdge
    15,8 kWp Bosch / SMA
    Geschäftsführer und alleiniger Gesellschafter der Helianthus Solar GmbH

  • Gibt viele Ausstellungsstücke davon. Schau mir das Ding immer in Spanien kurz vor Javea an....
    Ob Endkunden sowas auch haben ?....

    Zu wissen, was man weiß, und zu wissen, was man tut, das ist Wissen.
    Wer mehr zum DC Speicher wissen will erreicht mich per PN !

  • Gibt zwei Dinge, die ich gut finde:
    1. das Design
    2. alles in einem Kasten, so daß es schnell aufgebaut ist


    Ansonsten mag es schon sehr teuer sein, aber in Stadtparks, auf den Grünflächen vor Firmengebäuden, fände ich die schon cool.


    Rein wirtschaftlich betrachtet natürlich nicht sinnvoll.


    Mit freundlichen Grüßen,
    eweri

    2x SMA SB4000TL und dazu 4x 10x SolarWorld SW220 mit Sun-Watch Datenlogger

  • ..,könnt ihr euch auch in NL anschauen, da stehen sehr viel rum,…..


    mfg

    PV-Korten GmbH, Industriestraße 11 48739 Legden, Ihre Nr.1 in Sachen Photovoltaik !

  • Eehm?! Meine letzte "Smartflower" hatte ich letzte Woche publiziert:
    https://www.photovoltaikforum.…-eingespeist-t119514.html
    Doch das Foto >700 mal betrachtet ist eigentlich ein Fake -und keiner hatt's gemerkt. :oops:
    Auch mein Solarteur hat eine in seinem Vorgarten stehen und ist nur mässig begeistert;
    -er bräuchte dafür eine Baubewilligung und wird sie wahrscheinlich wieder wegräumen müssen.
    Persönlich hatte ich meine Trackererfahrungen schon vor > 20 Jahren begraben, weil der Unterhaltsaufwand
    unverhältnismässig hoch ist. Von kaputten Batterien (Hitze) über zugekackte Sensoren, bis von Vögeln zerbissene Kabel
    war alles dabei.
    einstein0

    30 J Erfahrung mit PV im Netzverbund. Erster zweiachsiger Tracker in Australien.
    1 kW- Insel im Camper ohne PV! EV; Mitsubishi Imiev. 30kW-PV-Anlage Ost/West.
    PV-Notstromversorgung im MFH mit Infini 3 kW Hybrid-WR und 1,2 kW Bi-WR als Testspeicher.

  • Hallo Einstein0!


    Ich hatte nur nach dem offiziellen Markennamen "smartflower" gesucht und wie schon geschrieben nichts gefunden. Und wenn so eine auffälliges Produkt hier nicht gefunden wird, spricht das nicht unbedingt für das Produkt ;-)

    2x SMA SB4000TL und dazu 4x 10x SolarWorld SW220 mit Sun-Watch Datenlogger