Insolvenz der Neovoltaic AG

  • habe einige 4000er abstauben können, wenn wer braucht. auch 2 variotracks. sdm630 und raspberrys sollten auch dabei sein


    Gesendet mit Tapatalk

    13x Yingli 265-30b 135° 3x Yingli 265-30b 45° 7x Yingli 265-30b 315° 5x Sunowe 185WP 225°

    5x Eging 245P60-C 225°
    Solarlog 300Meter
    48V 750Ah, Xtender XTM 4000/48, Xcom232i-LAN,Xcom232-i serial, BSP-500, Aquamatic, EUW
    FHEM Hausautomatisierung

    BMW i3 60Ah BMW i3s 94Ah

  • Hallo!


    Ich würde gerne die Frage von Oliver nochmal aufgreifen:


    Hat jemand zufällig die lokalen login daten für die Steuerung um per Miniscada darauf zuzugreifen?


    Hat da jemand was? Ich bräuchte die auch!


    Grüße Stefan

    Alpha Ess Storion-ECO-S5
    IBC Solar PolySol 260 ZX

  • Hallo zusammen,


    hat jemand nähere Infos zur Kundenmail von Robotina bzgl. was wird umgebaut, betrifft es alle Anlagen und wer ist ein Ansprechpartner in Deutschland oder zumindest deutschsprachig?


    Danke


    Oliver


    Betreff: Dear neostore F2/D3 owner / Sehr geehrter neostore F2/D3 Besitzer

    Sehr geehrter neostore – Besitzer,

    Dies ist eine wichtige Nachricht bezüglich der Produktvarianten neostore FLEX F2 und DYNAMIC D3.

    Als Teil unserer kontinuierlichen Bemühungen, Produkte zu verbessern und die negativen Nachwirkungen nach der Insolvenz von Neovoltaic zu minimieren, freuen wir uns, Ihnen mitteilen zu können, dass die Upgrade-Kits für neostore F2 und D3, die alle bekannten Neostore-Probleme lösen und drohenden Schaden verhindern, jetzt vorbestellt werden können. Sie finden eine detaillierte Beschreibung hier:

    https://gallery.mailchimp.com/…neostore_F2_und_D3.01.pdf


    Attraktive Vorbestellpreise sind nur bis zum 10.11.2017 verfügbar. Die Vorbestellung erfolgt durch Ausfüllen dieses Formulars.


    Neostore-Besitzer, die ihre Einheiten in der Fabrik oder durch autorisierte Installateure aufrüsten, erhalten vollen Produkt-Support und lebenslange Software-Upgrades.

    Wir freuen uns, Sie zu unterstützen,
    Ihr Robotina-Team

  • ich war bei auflösung vor ort. nachfolfefirma soll slowene sein, auch geschäft wird von dort absolviert


    Gesendet mit Tapatalk

    13x Yingli 265-30b 135° 3x Yingli 265-30b 45° 7x Yingli 265-30b 315° 5x Sunowe 185WP 225°

    5x Eging 245P60-C 225°
    Solarlog 300Meter
    48V 750Ah, Xtender XTM 4000/48, Xcom232i-LAN,Xcom232-i serial, BSP-500, Aquamatic, EUW
    FHEM Hausautomatisierung

    BMW i3 60Ah BMW i3s 94Ah

  • Guten morgen,


    danke für deine Rückmeldung, wer Robotina ist, mir bekannt, mich interessiert expliziert das Umrüstangebot bzw.
    ist das ja schon fast eine Aufforderung


    "Besitzer von neostore FLEX F2 und DYNAMIC D3 haben Fehlfunktionen am neostore erlebt, welche letztendlich zu
    einem defekten Wechselrichter oder anderen physischen Schäden führten. Die Ausfallsrate erreichte 30-40% aller
    installierten Einheiten. Die installierten Einheiten werden aufgrund von systembedingten Problemen in naher
    Zukunft beschädigt werden. Wie bereits angekündigt, haben wir eine kostengünstige Lösung entwickelt, die alle
    erkannten Probleme löst."


    und bei 690,-€ + Umbau von Kostengünstig zu sprechen ist schon dreist :?


    Auf Rückfrage bei Robotina bekomme ich leider keine Anwort :evil:


    Gruß Oliver

  • Hallo zusammen.


    Nach weiteren Recherchen, habe ich mich dazu entschieden meinen Speicher auf ein System von Alpha umzurüsten um nicht auf Robotina angewiesen zu sein. Scheinbar haben die erhebliche Probleme in Deutschland einen Servicepartner zu finden, der die bereits zum verkauf angebotene zwingend notwendigen Umrüstung der Steuerung/BMS zu finden.


    Ich lasse die Umrüstung von Energiesysteme 360° aus München machen, die haben zuvor selbst Speicher von Neovoltic verbaut. Umgerüstet wird auf Alpha-ess Sorion ECO ES5. Erhalten bleiben nur die Batterien (diese sind ja ohnehin von Alpha).


    Falls jemand Interessent an der Hardware (Steuerung, WR, Zähler, Gehäuse) hat, kann er sich gerne melden. Dies wird wenn die Umrüstung abgeschlossen ist zum verkauf angeboten. Es ist die Letzte Systemvariante die gebaut wurde und noch nicht ganz ein Jahr in Betrieb (seit Feb. 2017).


    Die Firma Energiesysteme 360°, und dort H. Schmidt (war auch mal bei Neovoltaic) möchte ich gerne lobend erwähnen. Er hat mir alles sehr genau erklärt, wie der aktuelle stand bei Robotina ist und mir auch die Garantieverhältnisse erklärt. Wie weiter oben schon mal erwähnt, ist Robotina aus Slowenien, und der Erfüllungsort ist auch Slowenien. Auch die kosten für das Monitoring, das ja zur Garantieerfüllung notwendig ist von ~100€/Jahr sind zu bedenken. Er hat mir auch seinen Unterstützung bei der Abwicklung angeboten falls ich bei Robotina/Neostore bleiben wolle.


    Gekauft habe ich jetzt im Prinzip einen neuen Speicher ohne die Batterien. Dabei ist das Gehäuse, der WR, die Steuerung, die 2 Zähler (Hybridsystem) so wie der Umbau und das Monitoring. Kosten für den "Spaß" 3200€ inkl Steuer.


    Dem gegenüber standen die Kosten für das Monitoring, die Umbauarbeiten am BMS und den recht hohen verbrauch des WR.


    Geliefert wurde direkt von der Herstellerniederlassung bei Frankfurt inerhalb von 3 Tag nach Zahlung.


    Ich hoffe damit konnte ich einigen Neovaltaic-Kunden helfen.


    Gruß Oliver

  • Ich habe ein ähnliches Problem.
    2015 habe ich einen Neostore Flex mit 5kw Speicher installiert bekommen. Nachdem die Batterie von Anfang an nicht richtig funktionierte (BMS ständig defekt) wurde im Januar 2017 das ganze System gegen ein Neostore Flex F2 getauscht. Zeitgleich mit der Insolvenz von Neovoltaic fing auch die neue Anlage zu spinnen an. Wieder das BMS.
    Robotina reagiert auf keine Email von mir.


    Weis jemand wie ich an den Admin-Zugang für mein System komme?


    Sonnige Grüße
    Marc Nell.

    44 Sunpower SPR-225-WHT-I
    Fronius IG Plus 120
    9,9 kWp
    Inbetriebnahme: 14.07.2008
    Süd-West, 45 Grad Dachneigung
    Lutherstadt Wittenberg


    http://www.solarlog-home.de/nell/

  • Hallo,


    du hast eine PN.


    Das erschreckende ist, das meine beim ersten tausch auch sofort Probleme machte. Die ursache dürfte ein Kommunikationsproblem mit den Batterien gewesen sein, wurden aber noch rechzeitig getauscht :D


    Gruß Oliver


    PS, falls du Ersatzteile brauchst, ich habe bald die Steuerung, einen Zähler (SDM630) und den WR übrig :lol: