Sion - elektroauto startup - direkteinspeisung

  • Video von der Präsentation in Steyregg/Linz
    "Das Entladen mit 230 V aus dem Sion wurde auf jeden Fall mal unter Beweis gestellt". :wink:


    https://www.youtube.com/watch?v=FUdU2TEpCG8
    Tolle NEWS vom SONO SION - Marktstart ✓ Änderungen ✓ Reichweite ✓ Bi-Direktionales Laden ✓ Solarzellen ✓ Ladeleistung ✓ Preis ✓ Interview ✓ Fahrtest ✓ Marktstart



    Sono Motors vergibt Batterie-Großauftrag an ElringKlinger 09.05.2018
    https://ecomento.de/2018/05/09…auftrag-an-elringklinger/

  • Zitat von kalle bond

    Da sollte man schon mal innehalten und darüber nachdenken - mehrere hundert Mio Eur (!) :oops:
    Selbst wenn über 8 Jahre verteilt.


    Die Zukunft wird es uns zeigen. Detailinformationen sind meist sehr marketingorientiert.


    Ich bin aber in diesem Bereich kein Pessimist, sondern Optimist. :wink:

  • Zitat von GOETSCHHOFER


    Sono Motors vergibt Batterie-Großauftrag an ElringKlinger 09.05.2018
    https://ecomento.de/2018/05/09…auftrag-an-elringklinger/


    Da steckt eine gewisse Ironie dahinter. Der letzte CEO von ElringKlinger hat noch groß verkündet, dass Elektromobilität nichts bringt und das man glaubt, dass ein geisser amerikanischer Hersteller nur eine Randerscheinung ist.
    Die große Frage wird sein sein, was von den Akkus ElringKlinger selber herstellt und was aus Asien zugekauft ist.


    Oder ganz platt gefragt: Fertigt ElringKlinger oder schrauben die nur zusammen?

    9,6 kWp Talesun TP660P-240, SMA STP 8000TL-20; Ausr.: 70° (West); DN: 33°; seit 10/2012
    10,56 kWp Yingli YL240P-29b, SMA STP 10000TL-10; Ausr.: -110° (Ost); DN 33°; seit 01/2013


    Twitter & Sonnenertrag


    L:70
    D:4
    T:1
    GroßMeisterLusche

  • Zitat von Dringi

    Da steckt eine gewisse Ironie dahinter. Der letzte CEO von ElringKlinger hat noch groß verkündet, dass Elektromobilität nichts bringt und das man glaubt, dass ein geisser amerikanischer Hersteller nur eine Randerscheinung ist.
    Die große Frage wird sein sein, was von den Akkus ElringKlinger selber herstellt und was aus Asien zugekauft ist.


    Oder ganz platt gefragt: Fertigt ElringKlinger oder schrauben die nur zusammen?


    Ich kann mir nicht vorstellen, dass die selber Batterie-Zellen fertigen werden.
    Bei den Kapazitäten, welche in Asien momentan und in Zukunft geplant sind,


    Es wird vermutlich eine reine Assemblierung sein.


    Ja, so schnell ändern sich Meinungen.
    Auch wir werden in 1 - 2 Jahren feststellen, dass wir uns dies nie geträumt hätten. :wink:



    Karl


    Karl

  • Zitat von GOETSCHHOFER

    Die Zukunft wird es uns zeigen. Detailinformationen sind meist sehr marketingorientiert.


    Ich bin aber in diesem Bereich kein Pessimist, sondern Optimist. :wink:


    Bei der Entwicklung von Firmen sind gewisse betriebswirtschaftliche Grundkenntnisse von enormem Vorteil.
    Wohin Optimismus führen kann, hat man am Beispiel SW und deren Siliziumeinkäufen gesehen :cry: