SHM 2.0 und Edimax. Wie nutzen bzw einstellen?

  • Moin,


    wir haben seit einigen Tagen eine neue PV Anlage.


    Wir wollen auch die Funktion mit den Edimax Steckdosen nutzen so wie es von SMA angeboten wird.


    Mal abgesehen davon, dass das alles noch nicht funktioniert, habe ich Fragen zur Nutzung.


    In der Verbrauchsübersicht haben wir die Steckdosen angelegt z.B. Waschmaschine.


    Müsste esnicht so sein, dass dann irgendwann auch der helle Balken dunkler wird wenn der HM es für richtig hält, nun diesen Verbraucher zu schalten?


    Oder wird das nicht angezeigt, weil die Steckdosen nicht im Auto Modus stehen?


    Wie stelle ich diese in den Auto Modus? Im Portal geht es nicht, in der Android App steht immer das Ladezeichen und in der IOS App stürzt die App vollständig ab wenn man An/Aus/Auto drückt.


    Kann uns dort jemand weiterhelfen?


    Sunny Blog und Support Case haben wir bei SM schon gemacht aber bisher keine Antwort erhalten.

    PV-Anlage:


    Module: 32 x Astronergy ASM6610M 280 (8,960 kWp)
    Kommunikation: Sunny Home Manager 2.0 - FW 2.03.5.R
    Wechselrichter: Sunny Tripower 9000TL-20, Sunny Island 6.0H-11
    Akku: LG Chem Resu 10 (9.8 kWh) - Eigenverbrauchsbereich 90%
    Wärmepumpe: Tecalor THZ 404 mit ISG V10.2.0 und EMI

    Hybrid: BMW 330E
    4 x Edimax SP-2101W (2.08) (1 x schalten, 3 x messen)

    3 x AVM FRITZ!DECT 200 und 210

    Einspeisebegrenzung: 50%


    Prog. Laden abgeschaltet und durch ioBroker auf RPI4 und Modbus ersetzt

    Skript von Maverick78

  • Hi,


    Matthias_Roeschinger kann dir da sicherlich weiterhelfen.


    Schau auch mal hier
    https://www.photovoltaikforum.com/viewtopic.php?t=117118


    Da geht es um den SHM 2.0


    Gesendet von meinem SM-G900F mit Tapatalk

    Gruß Red5FS
    ---
    37 Hanwha Q-Cells G2 265W & SMA STP 8000TL-20 & SHM (30.09.13)
    17 Trina TSM DC80.08 215W & SMA SB 3600TL-21 (03.06.14)
    Do it or don`t do it!There is no try!
    The Force is with you!
    GroßMeisterLusche L:82 D:5 T:3
    Meine Anlage
    SV@fb

  • Hi,


    Matthias_Roeschinger kann dir da sicherlich weiterhelfen.


    Schau auch mal hier
    https://www.photovoltaikforum.com/viewtopic.php?t=117118


    Da geht es um den SHM 2.0


    Gesendet von meinem SM-G900F mit Tapatalk

    Gruß Red5FS
    ---
    37 Hanwha Q-Cells G2 265W & SMA STP 8000TL-20 & SHM (30.09.13)
    17 Trina TSM DC80.08 215W & SMA SB 3600TL-21 (03.06.14)
    Do it or don`t do it!There is no try!
    The Force is with you!
    GroßMeisterLusche L:82 D:5 T:3
    Meine Anlage
    SV@fb

  • Den Verbraucher hast du so installiert?
    https://youtu.be/1_b7Xgj08D8


    Kann deine Waschmaschine mit den Steckdosen geschaltet werden?
    https://youtu.be/dKJgILAN1rE


    Wenn du auf verbraucherbilanz klickst und dann auf Steuerung bzw aktuell kannst du nach dem du das Programm an der Waschmaschine gestartet hast auf "Automatisch" klicken.


    Jetzt schaltet die Funksteckdose aus und plant den Verbraucher ein.


    Hier noch ein paar Videos die dir helfen könnten
    http://www.youtube.com/playlis…QhJ-lm457UrPKFpqb4TCjtGn-



    Gruß Matthias

  • Hallo Matthias,


    ja ist alles so eingerichtet aber SMA scheint immer noch nicht die Edimax Steckdosen richtig integriert zu haben oder ich mache immer noch etwas falsch.


    Wo bitte kann man auf Auto stellen?


    Anbei einige Bilder wie es aussieht.

    Bilder

    PV-Anlage:


    Module: 32 x Astronergy ASM6610M 280 (8,960 kWp)
    Kommunikation: Sunny Home Manager 2.0 - FW 2.03.5.R
    Wechselrichter: Sunny Tripower 9000TL-20, Sunny Island 6.0H-11
    Akku: LG Chem Resu 10 (9.8 kWh) - Eigenverbrauchsbereich 90%
    Wärmepumpe: Tecalor THZ 404 mit ISG V10.2.0 und EMI

    Hybrid: BMW 330E
    4 x Edimax SP-2101W (2.08) (1 x schalten, 3 x messen)

    3 x AVM FRITZ!DECT 200 und 210

    Einspeisebegrenzung: 50%


    Prog. Laden abgeschaltet und durch ioBroker auf RPI4 und Modbus ersetzt

    Skript von Maverick78

  • Matthias danke das war der entscheidene Hinweis


    Nun sieht es so aus :-)

    Bilder

    PV-Anlage:


    Module: 32 x Astronergy ASM6610M 280 (8,960 kWp)
    Kommunikation: Sunny Home Manager 2.0 - FW 2.03.5.R
    Wechselrichter: Sunny Tripower 9000TL-20, Sunny Island 6.0H-11
    Akku: LG Chem Resu 10 (9.8 kWh) - Eigenverbrauchsbereich 90%
    Wärmepumpe: Tecalor THZ 404 mit ISG V10.2.0 und EMI

    Hybrid: BMW 330E
    4 x Edimax SP-2101W (2.08) (1 x schalten, 3 x messen)

    3 x AVM FRITZ!DECT 200 und 210

    Einspeisebegrenzung: 50%


    Prog. Laden abgeschaltet und durch ioBroker auf RPI4 und Modbus ersetzt

    Skript von Maverick78

  • Ja sieht so aus

    PV-Anlage:


    Module: 32 x Astronergy ASM6610M 280 (8,960 kWp)
    Kommunikation: Sunny Home Manager 2.0 - FW 2.03.5.R
    Wechselrichter: Sunny Tripower 9000TL-20, Sunny Island 6.0H-11
    Akku: LG Chem Resu 10 (9.8 kWh) - Eigenverbrauchsbereich 90%
    Wärmepumpe: Tecalor THZ 404 mit ISG V10.2.0 und EMI

    Hybrid: BMW 330E
    4 x Edimax SP-2101W (2.08) (1 x schalten, 3 x messen)

    3 x AVM FRITZ!DECT 200 und 210

    Einspeisebegrenzung: 50%


    Prog. Laden abgeschaltet und durch ioBroker auf RPI4 und Modbus ersetzt

    Skript von Maverick78

  • Bei mir funktioniert es auch nicht wie gewünscht.


    Ich habe 3 Edimax Steckdosen


    Edimax 1 --> Heizstab im Pufferspeicher für überschüssige Energie
    Edimax 2 --> Misst den Verbrauch meines Kühlschrankes
    Edimax 3 --> Darf nur laufen wenn PV-Strom zu verfügung steht (Handy und Laptop laden)


    Passwort ist im SHM eingetragen.


    Edimax 1 --> Der Heizstab springt nur sporadisch an
    Edimax 3 --> geht morgens an wenn PV zu verfügung steht und geht nach paar Minuten wieder aus und bleibt aus.


    Ich verzweifel noch .....


    Mfg
    F.K.