Pylontech US2000B Daten über Konsole (RS232) auslesen

  • hast du versucht auszulesen welches protokoll in verwendung ist? seite 13 im manual

    Danke für den Hinweis - ich habe diese Abfrage in der RS232 Beschreibung auch gesehen, hatte jedoch bis jetzt probleme mir die CHKSUM und die LENGTH auszurechnen.

    Jetzt bin ich draufgekommen, das meiner Meinung nach bei der Erklärung der CHKSUM auf Seite 8 ein Fehler in der Berechnung ist (038E ist falsch und 038F sollte richtig sein). Beim Beispiel auf der Seite 23 konnte ich die CHKSUM auf jedenfall richig ausrechnen. Die LENGTH mit E002 sollte gleiche sein wie beim Beispiel auf Seite 23.


    Wenn ich nun die Versionsabfrage durchführe bekomme ich praktisch den gleichen Blödsinn zurück wie beim Beispiel auf Seite 23 - als ob die Pylontech chinesisch mit mir sprechen will :(. Mit einer aktuellen RS232 Beschreibung wäre alles viel einfacher - es könnte ja ein ganz anderer Grund sein, warum es bei mir nicht funktioniert.


    Hier der Befehl für die Versionsabfrage was ich verwendet habe (vieleicht kannst du diesen mal ausprobieren und posten was du zurückbekommst):

    Hex: 7E 32 30 30 31 34 36 34 46 45 30 30 30 30 30 46 44 32 32 0D

    ASCII: ~2001464FE00200FD22\r

  • Hallo.

    Das mit Chksum passt im Beispiel, 038E -> convertiert FC71 -> +1 == FC72

    In unserm fall immer FDxx

    13x Yingli 265-30b 135° 3x Yingli 265-30b 45° 7x Yingli 265-30b 315° 5x Sunowe 185WP 225°

    5x Eging 245P60-C 225°
    Solarlog 300Meter
    Xtender XTM 4000/48, Xcom232i-LAN,Xcom232-i serial,Xcom-Can

    6x PylonTech 2000

    FHEM Hausautomatisierung

    BMW i3 60Ah

    BMW i3s 94Ah

  • hast du versucht auszulesen welches protokoll in verwendung ist? seite 13 im manual

    Hier der Befehl für die Versionsabfrage was ich verwendet habe (vieleicht kannst du diesen mal ausprobieren und posten was du zurückbekommst):

    Hex: 7E 32 30 30 31 34 36 34 46 45 30 30 30 30 30 46 44 32 32 0D

    ASCII: ~2001464FE00200FD22\r

    Hallo. Ich komme auf CHKSUM FD24 , ~2001464FE00000FD24\r , 7e 32 30 30 31 34 36 34 46 45 30 30 30 30 30 46 44 32 34 0D

    13x Yingli 265-30b 135° 3x Yingli 265-30b 45° 7x Yingli 265-30b 315° 5x Sunowe 185WP 225°

    5x Eging 245P60-C 225°
    Solarlog 300Meter
    Xtender XTM 4000/48, Xcom232i-LAN,Xcom232-i serial,Xcom-Can

    6x PylonTech 2000

    FHEM Hausautomatisierung

    BMW i3 60Ah

    BMW i3s 94Ah

  • hast du versucht auszulesen welches protokoll in verwendung ist? seite 13 im manual


    Hier der Befehl für die Versionsabfrage was ich verwendet habe (vieleicht kannst du diesen mal ausprobieren und posten was du zurückbekommst):

    Hex: 7E 32 30 30 31 34 36 34 46 45 30 30 30 30 30 46 44 32 32 0D

    ASCII: ~2001464FE00200FD22\r

    So, getestet über seriellen Port, Baud 1200

    7E 32 30 30 31 34 36 34 46 45 30 30 30 30 30 46 44 32 35 0D


    response/

    7E 32 30 30 31 34 36 30 33 30 30 30 30 46 44 42 30 0D -> ~200146030000FDB0 = Ver 2.0

    13x Yingli 265-30b 135° 3x Yingli 265-30b 45° 7x Yingli 265-30b 315° 5x Sunowe 185WP 225°

    5x Eging 245P60-C 225°
    Solarlog 300Meter
    Xtender XTM 4000/48, Xcom232i-LAN,Xcom232-i serial,Xcom-Can

    6x PylonTech 2000

    FHEM Hausautomatisierung

    BMW i3 60Ah

    BMW i3s 94Ah

  • Hallo.

    Das mit Chksum passt im Beispiel, 038E -> convertiert FC71 -> +1 == FC72

    In unserm fall immer FDxx


    Wenn du gleich von 038E ausgehst ist das natürlich richtig. Ich meine aber, das schon 038E falsch ist.

    Als Beispiel ist folgender String angeführt :~1203400456ABCEFEFC72\R

    Prüfsumme muss folgendermassen berechnet werden: 1+2+0+3+4+0+0+4+5+6+a+b+c+e+f+e

    In Hex ist es dann 31+32+30+33+34+30+30+34+35+36+41+42+43+45+46+45=038F (in Doku steht aber 038E).

    Dann ist der Rest auch falsch, wenn ich richtig liege :).



    hast du versucht auszulesen welches protokoll in verwendung ist? seite 13 im manual

    Hier der Befehl für die Versionsabfrage was ich verwendet habe (vieleicht kannst du diesen mal ausprobieren und posten was du zurückbekommst):

    Hex: 7E 32 30 30 31 34 36 34 46 45 30 30 30 30 30 46 44 32 32 0D

    ASCII: ~2001464FE00200FD22\r

    Hallo. Ich komme auf CHKSUM FD24 , ~2001464FE00000FD24\r , 7e 32 30 30 31 34 36 34 46 45 30 30 30 30 30 46 44 32 34 0D

    Du hast da als LENGTH E000 verwendet - so wie ich das verstanden habe ist E002 richtig (E ist Prüfsumme der Länge und 2 ist Anzahl der Bytes im Infofeld "0 0" -> also 2).


    Hallo,


    weiß jemand, wie ich den Consolenport auf höhere Geschwindigkeiten als 1200 Baud einstellen kann? Angeblich soll das gehen...


    Beste Grüße

    Hallo Payback2,


    probiere mal Hex: 7E 32 30 30 31 34 36 39 31 45 30 30 32 30 33 46 44 32 46 0D

    Das sollte de Baudrate auf 4800 (höhere Werte sind in der RS232 Protokollbeschreibung leider nicht angegeben) setzen (ich kanns ja leider nicht testen :().



    So, getestet über seriellen Port, Baud 1200

    7E 32 30 30 31 34 36 34 46 45 30 30 30 30 30 46 44 32 35 0D


    response/

    7E 32 30 30 31 34 36 30 33 30 30 30 30 46 44 42 30 0D -> ~200146030000FDB0 = Ver 2.0

    Vielen Dank, somit stimmt der von mir erzeugte Befehl wenigstens, auch wenn ich meine Pylontech nicht auslesen kann.


    Hoffentliche finde ich den Grund noch heraus, warum es bei mir nicht geht bzw. ich hoffe auf die neuste RS232 Doku oder einen US2000 Besitzer, welcher mir helfen kann.

  • hallo.

    habe in einen anderen forum gelesen, das die neuen 3000er nur mehr über rs485 auszulesen sind, vielleicht auch die 2000er?

    13x Yingli 265-30b 135° 3x Yingli 265-30b 45° 7x Yingli 265-30b 315° 5x Sunowe 185WP 225°

    5x Eging 245P60-C 225°
    Solarlog 300Meter
    Xtender XTM 4000/48, Xcom232i-LAN,Xcom232-i serial,Xcom-Can

    6x PylonTech 2000

    FHEM Hausautomatisierung

    BMW i3 60Ah

    BMW i3s 94Ah

  • habe in einen anderen forum gelesen, das die neuen 3000er nur mehr über rs485 auszulesen sind, vielleicht auch die 2000er?

    Hallo sonnenversteher,


    vielen Dank für die info - ist aus meiner Sicht leider zu vermuten, dass das auch für den US2000 gilt.

    Dann werde ich mal den RS485 probieren - hoffentlich kommt der Adapter bald.