BattSett für den Hybrid

  • Super, Testabfrage funktioniert poblemlos.
    -----------------
    java -jar battsett.jar 192.168.0.xxx:502
    Charge limit 1% is enabled
    Discharge limit 41% is disabled
    --------------------


    :danke:

  • Danke. Und wie hast Du die Werte 1% und 41% gesetzt? Mit einer anderen Software?

    6,2 kWp; Fronius Symo Hybrid 4.0-3-S; Battery 5 x 1,2 kWh; Notstromfunktion; Arduino Verbrauchsregler
    (Bitte entschuldigen Sie mein manchmal schlechtes Deutsch, es ist 'google translated')

  • Die Werte 1% und 41% sind nicht richtig. Ich glaube, ich weiß, was das Problem ist und ich behebe es heute Abend.


    Aber das Programm setzt nicht die minimale und maximale SoC, es setzt die Lade- / Entladeleistung / Strom.

    6,2 kWp; Fronius Symo Hybrid 4.0-3-S; Battery 5 x 1,2 kWh; Notstromfunktion; Arduino Verbrauchsregler
    (Bitte entschuldigen Sie mein manchmal schlechtes Deutsch, es ist 'google translated')

  • Entschuldigung, der Link in Readme ging nicht zum letzten Release. Versuchen Sie bitte die neueste Version.
    Rosch und akleber, verwenden Sie die 'Batterie-Kapazität reservieren' Einstellung? Vielleicht würde es die Werte 1% und 41% erklären.

    6,2 kWp; Fronius Symo Hybrid 4.0-3-S; Battery 5 x 1,2 kWh; Notstromfunktion; Arduino Verbrauchsregler
    (Bitte entschuldigen Sie mein manchmal schlechtes Deutsch, es ist 'google translated')

  • Mit der 0.4 hab ich:

    Code
    1. Charge limit 10% is disabled
    2. Discharge limit 249% is disabled


    'Batterie-Kapazität reservieren' ist bei mir im Augenblick aus.

    4,06 kWp an Fronius Symo Hybrid 3.0-3-S mit Fronius Batterie 4,5kWh (3,6kWh real)

  • Danke. Jetzt weiß ich. Ich erwarte 'int + SF' und du hast die 'float' Einstellung.
    Korrigiert in 0.5
    Beide Einstellungen werden jetzt unterstützt.

    6,2 kWp; Fronius Symo Hybrid 4.0-3-S; Battery 5 x 1,2 kWh; Notstromfunktion; Arduino Verbrauchsregler
    (Bitte entschuldigen Sie mein manchmal schlechtes Deutsch, es ist 'google translated')

  • Warum wird der Lade-/Entladestrom in % angegeben? Bin verwirrt...

    26 Aleo S25 240 Wp
    Fronius Symo 6.0-3-m mit Smart Meter 63A-3


    Wir neigen dazu, die kurzfristigen Auswirkungen einer Technologie zu überschätzen und die langfristigen Auswirkungen zu unterschätzen (Amaras Gesetz)

  • Ergebnis mit V 0.5
    Charge limit 100% is disabled
    Discharge limit 100% is disabled


    SInd das die Parameter OutWRte (IO 40325) und InWRte (IO 40326)?
    Bei Abfrage via Loxone ModBUS tcp erhalte ich bei beiden den Wert 10000.
    Bei einem scale factor von 100 wären das 100%


    Für MinRsvPct (Vorgabe des minmalen Ladestandes) IO 40320
    erhalte ich übrigens 0, das scheint ein anderer Parameter zu sein
    als die (jetzt) fixen 7% Entladegrenze.


    rosch