SolarLog 1000 bootet seit vorgestern

  • Seit vorgestern zeigt mein SolarLog 1000 dauerhaft "Booting device, please wait". Das Neustarten und Neustarten mit allen Anschlüssen entfernt hat keine Veränderung gebracht. Hat das gleiche Phänomen schon jemand gehabt?
    Das automatische Firmwareupdate ist aktiviert, genauso wie der Portal-Anschluss (vor vier Jahren mal eingerichtet und nie genutzt).

  • Auch DC-Anschluss schonmal gezogen und stromlos gemacht? Hat mir schon geholfen.

    WSW Dach 70°: Gauben 20x HIT-N240SE10 DN 25°, String auf A1+A2 STP8000TL-10; First 10x HIT-N240SE10 DN 45° auf SB3000TL-21
    ONO Dach -110°: First 10 x HIT-N240SE10 DN 45° teilverschattete Strings auf B STP8000TL-10
    Solar-Log 300, 70% Begrenzung fest

  • Hallo


    Nur kurz


    Sd Karte könnte es auch sein,
    Wenn noch Garantie dann einschicken,
    Sonst nach "defekte sd Karte selber wieder heile machen "suchen.


    Grüße aus Nizza Verona

    7,995 kWp - 37 IBC 215TS - Solarmax + Mastervolt
    2,160 kWp - 12 Day4 180 - Solarmax
    2,250 kWp - 10 Sanyo HIP225 - Solarmax
    1,890 kWp - 06 Sunpower 315 - Mastervolt
    6,000 kWp - 24 Yingli 250 - 2 Steca
    12 kW ESS Peus-Testing
    http://www.solarlog-heckmann.de