Juni 2017

  • Zitat von Laufbauer

    Kann doch nicht sein, da ich 784,5 kwh habe. So weit waren wir noch nie auseinander! :wink:


    Ups, heißt natürlich auch 128,1 kWh/kWp :oops::oops::oops:

  • Mit Verspätung:
    Guter Juni mit 146,1
    Gesamtjahr 521


    Grüße
    E.


    Gesendet von meinem PRA-LX1 mit Tapatalk

    9,88 kWp Winaico WSP-260M6 / Fronius Symo 7.0-3-M / Ost - West Anlage

  • Ich bin froh, mit 147,47 kWh/kWp in Mecklenburg-Vorpommern auf Platz 1 der gelisteten Anlagen im "Sonnenertrag.eu" die Monatsliste im Juni ( für MVP ) mal wieder anzuführen.

    Gruß Jörg Wedler Elektroanlagen
    Ust.IdNr.: DE 157 507 696
    Elektromeister und freier Sachverständiger für Photovoltaikanlagen
    3,12 kWp in 2009, 51,84 kWp und 3,60 kWp in 2010, 1,375 kWp in 2016

    3,30 kWp in 2019, 1,83 kWp auf dem Gartenhaus 2019

    Senec Lithium Speicher 2,5 kWh in 2017, 5,0 kWh in 2018, 7,5 kWh in 2019

  • Hallo...


    Juni sehr gut gelaufen .... die kleine PV Anlage .... 132,27 die EV Anlage ..... 140,27
    Gesamtanlage ...... 136,27 8) Soll + 34 % :shock:


    MfG

    Aus Sonne wird Strom...


    pfesolar1 ...... 36 x Schott ASE-165-GT-FT/MC (165W), 5,94 kWp, Sunways NT6000
    pfesolar2 ...... 30 x LG monoX LG260S1C - G2 (260W), 7,8 kWp, Danfoss TLX 8k pro+, EinsMan, Eigenverbrauch
    SW 40°, DN 45°


    update 20.06.21


    JK: 14; D: 1

  • Hallo zusammen,


    ich bin noch etwas unschlau :mrgreen:


    Welche Werte gebt ihr hier zum Besten: Eingespeister Strom oder erzeugter Strom ?

    DN 36 Grad, Ausrichtung 34° , B:48 L:10
    37 IBC Solarmodule á 265 Wp, WR FRONIUS Symo 10.0.3-M,
    Speicher SENEC.HOME LI 5.0
    Nennleistung: 9,99 kWp - Strom läuft seit 31.05.2017
    SENEC.CLOUD - coming soon
    Audi A3 Sportback e-tron

  • Zitat von SchtroSchi

    Hallo zusammen,


    ich bin noch etwas unschlau :mrgreen:


    Welche Werte gebt ihr hier zum Besten: Eingespeister Strom oder erzeugter Strom ?


    Im allgemeinen Vergleich ist natürlich immer die erzeugte Leistung in KWh/ KWp interessant,
    auch wenn hier auf diese Endung schon mal verzichtet wird :mrgreen:
    Wieviel davon als Eigenverbrauch abgeleitet wird ist eher für den Betreiber von Interesse.
    Aber da wir jetzt schon Juli haben, einfach mal im Folgemonat mitlesen :D
    Sonnige Grüße

    28 EGING 190W, WR SMA 5000TL20
    Ausrichtung -36°, DN 42°
    I.B.N. 6/2011

  • wegen Urlaub etwas verspätete Juni Endmeldung:
    Auch hier im Nordschwarzwald der bisher beste Juni seit IBN in 2012:
    165,82

    7,5kWp / 30 x Axitec AC250M 156-60S / 2 x SMA SB4000TL21 / seit 03/2012
    Ausrichtung 10° West, DN 30°
    Solarthermie: 8m² Flachkollektoren + 400l Speicher seit 4/2004

    Hyundai Kona 64kWh (ab dem 2.Quartal 2022)

  • Auch noch schnell Juni nachreichen:
    153,15
    bester Monat seit IBN in July 2015

    40,32kwp Anteil Solarpark Stassfurt2
    9,62kwp in Südhessen

  • Hallo zusammen,
    muss mich nochmals als begriffsstutzig outen.
    Wie bzw. woher bezieht Ihr eure hier geposteten Werte ?
    In meinem Monitoring tool von SenecIES kann ich wohl einen
    Wert für meinen monatlich erzeugten Strom ablesen. Aber irgendwie korrespondiert der gar nicht mit
    den Werten, die ihr hier postet - also mach ich da was falsch - aber was ?
    Im Juni z.B. habe ich ab Messungzeitpunkt 7.Juni gem. Monitoring 1.171 kwH selbst erzeugt.

    DN 36 Grad, Ausrichtung 34° , B:48 L:10
    37 IBC Solarmodule á 265 Wp, WR FRONIUS Symo 10.0.3-M,
    Speicher SENEC.HOME LI 5.0
    Nennleistung: 9,99 kWp - Strom läuft seit 31.05.2017
    SENEC.CLOUD - coming soon
    Audi A3 Sportback e-tron