Tedlar und Glas, kann man das Kleben?

  • Hallo Zusammen!


    Im Firstbereich gibt es einige Laminatmodule bei dehnen sich die Sog. Tedlarfolie von den Ecken her abzulösen beginnt. Starke Winde verlangen den Laminatmodulen am Dachfirst anscheinend zu viel ab.
    Kann man nun diese abgelöste Folienecken mit irgend etwas wieder am Glas festkleben!?!


    Gruß Sebastian

    Solarthermie+WDVS2000,PV05,Solarstromsternwarte07,ElektroC-Zero+Ökostrom12,ETABiomasseheizung13,PlugandPlayPV2016
    -eines Tages wird man sagen: "...mit Syrien und der Ukraine hat damals alles angefangen"
    http://www.alpakas-unterm-sternenhimmel.de

  • Bilder?


    Gesendet von meinem Redmi Note 2 mit Tapatalk

    - PV-Module: Winaico 300Wp Full Black + Winaico 275Wp => Gesamt 9,85kWp

    - Wechselrichter: Fronius Symo 8.2

    - Heizung: Panasonic Heisha Luft-WP + HeishaMon

    - Stromzähler: commetering Zähler (Discovergy)

    - smarten Stromanbieter: keinen mehr ;(

  • Schau mal bei 3M rein, die dürften da Erfahrung und Produkte haben.
    Du müsstest nur sagen können, was miteinander verklebt werden soll - einerseits Tedlarfolie - EVA (?).
    Wichtig wäre ein Test, ob der Kleber Spuren auf der EVA Folie hinterlässt.