Hilfe: Welcher Hersteller/Lieferant? Wie Fördergelder?

  • Hallo zusammen,
    muss mich zuerst als Frischling in diesem Thema outen, bitte also nur ernstgemeinte u. ehrliche Anworten ... Danke.


    Wir wollen uns eine/mehrere Photovoltaik-Anlagen anschaffen, Schrägdachkonstruktion, Eternit, Südseite, Dachschräge/-winkel (noch) unbekannt; Dachflächen in Grössen von 192qm, 130qm u. 67,5qm sind vorhanden.


    1. Welche Module, Komponenten etc. oder Fixfertig-Anlagen taugen etwas? [Qualität u. Lebensdauer, Leistung (Output)]
    2. Wer kann mir Tips und ggf. Hilfestellung geben betr. Beantragung von Fördergeldern bzw. Finanzierung?
    Welche Dokumente müssen vorgelegt werden und wo?
    3. Welche potentiellen Lieferanten sind OK? Beratung, Preis/Leistung, Service etc.?
    4. Worauf muss man sonst noch achten?!?


    Haben unser Domizil im Schwarzwald-Baar-Kreis.


    Sind für jede Antwort dankbar!!!


    Viele Grüsse, Cat

  • Hallo Cat!


    Willst du ganze Dachflaeche voll ausnutzen oder bist finanziel daemlich? Wenn willst du die Flaeche voll ausnutzen, brauchst die bessten Modulle mit hoehe Wirkungsgrad (z.b. SANYO). Wenn bist finanziel daemlich und dennoch willst die volle Flaeche ausnutzen, nim polykristalline Modulle (z.b. SHARP, BP SOLAR). Und wenn willst die Flaeche voll ausnuetzen um mindestens Geld dann nim amorphe Modulle (z.b. UNI SOLAR). Aaaaaber! Alle diese moegliche anlagen haben etwas negativ un positiv. Zum beispiel bei hoehere temperaturen hatt jeder Typ Modulle andere Werte, oder bei mittlere (schwache) einschtrahlungen der Sonne haben auch verschiedene Werten. Amorphe Modullen (z.b. UNI SOLAR) haben die Werte bei hoehere Temperatur und schwache Sonneschtrahlungen bessere Wirkungsgrad als polykristalline oder hybrid (SANYO) Modulle und sind noch mehr biligste. Aaaaber..... Deine Dachflaeche ist zusammen 389 m2. Fuer SANYO (hybrid) das bedeutet cca. 60,78kWp. Fuer BP SOLAR (polykristalline) ist das 48,62kWp und bei amorphe Module (z.b. UNI SOLAR) ist das nur 24,11kWp!!! Unsre Gesellschaft "Solar-NED,s.r.o." in die Slowakei baut und liefert in deutschland PV Anlagen und koennen wir dir machen (Wenn wilst du ein Interesse haben) eine Angebot zum deine PV Anlage an Anfrage: eko@solarned.sk Lieferung bis zu dir ist kostenlos. M.f.G. Dusan

  • Na DUSAN,


    hier treibst Du dich mit deinen "Verkaufsstrategien" also auch herum.
    Gruß RORO