Victron BMV 700 Daten loggen

  • Hallo,
    Hat denn jemand von euch eine Idee wie ich meine Daten aus dem Bmv 700 ins Netz bekomme und vom Smartphone
    Von einem anderen Ort Abfragen kann?


    Mfg
    Ritschi 73

    1560 Wp---MPP-Solar PIP 2424 MSXE
    24v---AGM--560ah C20
    Victron BMV- 700
    Raspberry Pi---SolPipLog
    520 Wp---AEconversion INV500-90 EU PLC

  • Nee, mit dem Smart Dongle bekommst Du das nur begrenzt hin. Halt soweit wie das Bluetooth Signal reicht.... ;-)
    Glaube wen es wirklich ins Netz/Internet soll wird der Control GX benötigt...
    Ich hatte mal mit dem hier gespielt: https://solaranzeige.de/wordpress/


    Stefan

  • Ich bringe die Daten mit dem BMV 700, dem Smartdongle (oder ein einfaches CD-Laufwerksaudiokabel) und einem Raspberry PI ins Netz. Mit dem Handy kann ich von überall auf die Daten im Netz zugreifen.

  • Danke für die ganzen infos.....
    Das mit Rasbery pi hab ich mir auch schon gedacht,aber
    Mit der Programmierung da scheiters.oder ist es nicht so schwer......?Da könnte ich auch schön den pip 2424
    Drüber laufen lassen.aber naja..


    Ritschi 73

    1560 Wp---MPP-Solar PIP 2424 MSXE
    24v---AGM--560ah C20
    Victron BMV- 700
    Raspberry Pi---SolPipLog
    520 Wp---AEconversion INV500-90 EU PLC

  • Da stimme ich durchaus zu, und ein paar Brocken französisch bzw. den Google Translator :D


    Der David Mercereau aka kepon85 hat mit Pvmonit https://github.com/kepon85/PvMonit was nützliches geschrieben und das direkt auf emoncms abgestimmt. Auf französisch; ich habe die Programmteile, großteils selbst ins Deutsche übersetzt, im Produktiveinsatz.


    Schau dir doch mal https://emoncms.org/ an. Falls du deine Daten lieber selbst Zuhause speichern willst kann man das auch selbst auf einem Raspi betreiben https://github.com/emoncms/emoncms


    Ich lasse mir von Pvmonit die Daten von meinem BMV 700 und MPPT 75/10 mittels einer Eigenbauvariante vom Victron-USB-Kabel (Billig China seriell-USB-Adapter mit FTDI-Chip und ein ADUM1201) http://induzer.de/img/ser-com4.jpg holen und schaufel diese dann mit den Scripten vom Pvmonit zu meinem Emoncms.


    Das ganze findet sicherlich Platz auf einem Raspi, mit der Onlinevariante vom Emoncms müsste man sich aber seine Firewall im Router nicht löchern und schreibt die Karte im Raspi nicht mit der Datenbank tot.


    Ist nach eigenem Gusto abzuwägen.


    induzer

    Dauerversuchs-Teststand:
    2x Suntechnics STM 200 FW - je 80Wp (ex200Wp - PID?!) - 11 Jahre alt, gebraucht
    Enecsys SMI-D360W-72, self-repair
    --
    1x Astroenergy ASM6610P 270Wp
    +
    1x Suntechnics STM 200 FW - 15Wp(ex200Wp - PID?!) - 11 Jahre alt
    Envertech EVT248

  • Zitat von Ritschi73

    Danke für die ganzen infos.....
    Das mit Rasbery pi hab ich mir auch schon gedacht,aber
    Mit der Programmierung da scheiters.oder ist es nicht so schwer......?Da könnte ich auch schön den pip 2424
    Drüber laufen lassen.aber naja..


    Ritschi 73


    Falls du schon ein kabel hast. Einfach auf meiner signatur klicken. Solpiplog logt PIP und den BMV ins Netzt. ( Emoncms).
    :wink:

    Axpert MEX 3K-24 ( PIP 2424 MSE ), 270Ah OPzS Batterie-Bank, BMV 700, Flexmax 60 MPPT an 1110Wp 3x2 185W
    SolPipLog usb logger für PIP. solpiplog seite

    aktuellste software version.

  • Hier ist die Datenübertragung in das Internet für den BMV 700 schon fertig programmiert.
    https://solaranzeige.de :lol:


    Es ist ein OPEN SOURCE Projekt. Die Daten werden alle 5 Sekunden mit einem Raspberry in das Internet übertragen und können dort mit einem Browser angesehen werden. Es muss natürlich eine Internetverbindung vorhanden sein.

  • http://www.deszynski.com/victron-bmv-700-lan-port/


    eventuell ist dies hier interessant.


    Gruß
    Thomas

    Vorsicht bei Shenzhen Basen

    9,99KWp Yingli 270W Ost/West, SMA9000TL-20, Home Manager.
    32 x 280Ah Lifepo4 EVE Cell, REC BMS

    an 2 Victron Multigrid
    2,7KWp Axitec AC-300M/156-60S Südausrichtung
    Victron BlueSolar 150/60-Tr

    Panasonic Aquarea 9KW Split

    Vectrix VX-1