Fronius IG Plus 100 Zweiphasig auf Dreiphasig umklemmen

  • Hallo,


    Ich habe eine 20kwP PV Anlage mit zwei Fronius IG Plus 100 die Zweiphasig einspeisen.
    Die Anlage ist jetzt ca 10 Jahre alt. In den letzten Jahren sind bei starker Sonneneinstrahlung die Sicherungsautomaten so heiß geworden das die Automaten gegen Neozet Sicherungen ausgetauscht wurden.
    Nach einiger Zeit fällt nun sporadisch der 35A SLS Schalter über eine Phase dann kommt die Fehlermeldung State 553 natürlich bei beiden Wechselrichtern.
    Kann ich eigentlich EINE Phase EiNES Wechselrichters auf die dritte ungenutzte Phase umklemmen ?
    Ich meine die Schieflast bleibt doch unter 4,6 kW oder gibt es andere Bedenken ?
    LG
    Christian

    Hoffentlich scheint lange die Sonne (-:

  • Ähm wer hat Dir warum zwei zweiphasige Wechselrichter installiert? Das Netz hat schon immer drei Phasen, das geht so oder so nie auf...
    Aktuell sollte ein WR auf L1 und L2 und der zweite auf L3 und L1 oder L2 hängen, sonst wäre es schon einmal falsch. Die Schieflast hälst Du somit gerade noch so ein (da 4 kW pro WR pro Phase).
    Aber darf man mehr über die Anlage erfahren, also welche Module (Hersteller und exakte Typenbezeichnung), Verstringung, Ausrichtung und Neigung (Standort ist Salzgitter)? Bei 20 kWp kommen mir 16 kW Ausgangsleistung etwas wenig vor, da ja max. 16,84 kW vom Dach abgenommen werden (84,2%). Das ist schon eine kräftige Unterdimensionierung, gepaart mit dem Trafo-WR mit nur 95,5 % EU-Wirkungsgrad könnte man heutzutage mit einem aktuellen WR schon 3-5% mehr heraus holen, was sich bei der hohen Vergütung durchaus lohnen könnte. Nach 10 Jahren ist ja grundsätzlich ein Ausfall eines WR nicht mir auszuschließen.


    Ciao


    Retrerni

  • Der Installateur hat damals die Anlage so konfiguriert. Ich bin auch zufrieden die Anlage erzeugt von Anfang an ca 1000 Watt pro kWp. Erst jetzt mit diesem Fehlerbild ist mir die Verschaltung so aufgefallen.
    Ich schaue mal nach den genaueren Leistungsdaten der Anlage.
    Vor dem 1Mai Wochende hatte ich eine PINCI Platine per Flachbandkabel abgeklemmt. Trotzdem ist am Sonntag durch die hohe Sonneneinstrahlung der SLS Schalter über eine Phase gefallen. Das bedeutet das die Phase nicht überlastet war weil die Anlage ja nur mit 12kwp gearbeitet hat . Morgen Klemme ich die Anlage um.
    Mal sehen was passiert......

    Hoffentlich scheint lange die Sonne (-: