DE-13159 | 6kWp || 1425€ | Solarworld || 1600€ | Solarworld

  • Standort
    Geplante Inbetriebnahme 1. Juni 2007
    PLZ - Ort DE-13159
    Land
    Dachneigung 33 °
    Ausrichtung Südwest
    Art der Anlage
    Nachgeführt stationär
    Dacheindeckung Dachziegel aus Ton
    Aufdachdämmung
    Dachgröße 0 m
    0 m Fläche: 50 m²
    Höhe der Dachunterkante 4 m
    Eigenverbrauch laut EEG
    Freier Zählerplatz vorhanden
    Ertragsprognose pvgis (kWh/kWp) 921
    Eigenkapitalanteil 100 %
    Fremdfinanzierungszinssatz 0 %
    Grund der Investition Es reicht mir, wenn die Anlage sich selber trägt
    Verschattung
    Angaben zur Verschattung Später Nachmittag / Abend zwischen Oktober und März, dann 10% der Fläche.
    Infotext Verbrauchsdaten Haus: 5.000 kWh/a (leicht atypisch, erhöhter Verbrauch im Sommer wg. Pumpen f. Pool + Gartenwasser)rnVerbrauch Wärmepumpe: 4.000 kWh/a (Option / Idee: Einbindung als Speicher durch Anhebung VL-Temp.)rnVorhanden: SolarthermiernNotstromfunktion interessant, dann aber 3-phasig wg. (Trink)Wasserpumpe
    Angebote
    Angebot 1 Angebot 2 Angebot 3 Angebot 4
    Einstellungsdatum 29. November 2018 30. April 2017 30. April 2017 30. April 2017
    Datum des Angebots 31. März 2007 4. April 2007 4. April 2007 2. April 2007
    Preis pro kWp (ohne MwSt) 1425 € 1600 € 1750 € 1355 €
    Ertragsprognose (kWh/kWp) 921 921 0 850
    Anlagengröße 6.6 kWp 6.6 kWp 6.6 kWp 5.83 kWp
    Infotext wie #1, nur mit Lösung zur Einbindung der WP (SG-ready, aber nicht drehzahlgeregelt) wie #1) nur mit WR zur Vorbereitung auf Speicher mit Notstromoption Alternative zu #1 (anderer Anbieter)
    Module
    Modul 1
    Anzahl 22 22 22 22
    Hersteller Solarworld Solarworld Solarworld BenQ
    Bezeichnung SW 300m mono SW 300 mono SW 300 mono SunPrimo PM060PW0
    Nennleistung pro Modul 300 Wp 300 Wp 300 Wp 265 Wp
    Preis pro Modul
    Wechselrichter
    Wechselrichter 1
    Anzahl 1 1 1 1
    Hersteller Kostal Kostal Fronius Kostal
    Bezeichnung Piko 7.0 Piko 7.0 Symo Hybrid 5.0 Piko 5.5
    Preis pro Wechselrichter 1609 € 1600 € 2900 €
    Mpp-Tracker 1
    Mpp-Tracker 2
    Mpp-Tracker 3
    Montagesysteme
    Hersteller Sunfix SUNfix Tric A
    Bezeichnung plus 2.0 plus 2.0
    Preis pro Montagesystem
    Typ
    Stromspeicher
    Stromspeicher 1
    Anzahl
    Hersteller
    Bezeichnung
    Kapazität
    Preis pro Stromspeicher
    Montage & Sonstige Leistungen
    Komplettmontage
    Gerüst incl.
    Mithilfe
    Anschluss AC
    Aufständerung
    Reduzierung der Einspeiseleistung (EEG2012) nicht bekannt nicht bekannt nicht bekannt nicht bekannt
    Anmeldung VNB / Netzbetreiber
    Dachintegriert
    Datenlogger
    Hersteller des Datenloggers Solarworld

    Hallo zusammen,


    diese Angebotsdaten möchte ich gern zur Diskussion stellen.
    Die wichtigsten Randbedingungen sollen oben im Infotext stehen. Besonders interessieren mich Ideen, ob und wie die Wärmepumpe sinnvoll in ein Gesamtkonzept eingebunden werden kann.
    Einen Speicher finde ich technisch interessant, denke aber, dass die Preise noch deutlich zu hoch sind, um innerhalb einer angemessenen Zeit kostendeckend zu sein. (daher Überlegung zur Nachrüstoption)


    Vielen Dank :danke:

    07/2018: 24xHanwha Q.PEAK DUO-G5 320 + STP 7000 + SHM 2.0
    04/2018: VW eGolf / 09/2020: NIU eRoller

    04/2021: SAE

  • Moin lars_bln,


    willkommen im PV-Forum :D


    Was sind denn das für Gurkenangebote? Was willst Du denn mit einem 7 kVA WR bei kanpp 7 kWp PV?? :roll:
    Heute einen Hybridspeicher zu kaufen für evtl. mal Speicher, ist absolute Geldvernichtung - gut für den Anbieter. Ein absolutes No Go.


    Die einzelnen Angebote sind (in meinen Augen)- ob Deiner Preise - eh nicht diskussionswürdig. Hol Dir neue Angebote.


    Gruß
    MBiker_Surfer

    Gruß
    MBiker_Surfer

  • Hallo,


    Danke für die erste Antwort. :D


    Wieso Gurkenangebote? Die tollen Sachen von Caterva und Senec mit EconamicGrid hab ich doch hier gar nicht eingestellt. :P


    Es sind ja nur 2 richtige Angebote, 24877 und 24880. Die beiden anderen sind Varianten, dazu gleich noch etwas.
    Generell, auch nach dem Studium der Angebote die ich hier lesen konnte, erscheinen mir beide eher teuer.


    Was würdet Ihr mir denn empfehlen, um mehr und bessere Angebote zu bekommen. Diverse Portale im Netz erscheinen mir nicht so sinnvoll. Die vier Firmen, mit denen ich bisher gesprochen hatte, haben mich technisch und preislich nicht überzeugt. Auch eben was Engagement angeht. Haben alle (zu viele...?) wegen Reichtum geschlossen?


    Zu den Optionen:
    Einbindung der WP: Hier hat der erste Solarteur gesagt: "Das geht nicht", was ich bei Handwerkern als Antwort besonders gut leiden kann... Später hat er dann gesagt, nach dem ich ihn gefragt hab, ob er das ernst meint, das sich das nicht lohnt wegen des leicht günstigeren WP-Tarifs. Letzteres ist erstens etwas anderes als "geht nicht" und zweitens eine Frage des Eigenverbrauchs, der in die WP gehen kann. Da habe ich hier im Forum gelesen, daß 25% des WP-Stroms für HZ erreichbar sind, da käme ich durchaus schon an die "lohnt sich" Grenze.
    Der zweite Solarteur hat angeboten das zu bauen, aber mündlich von "da braucht man nur zwei Schütze" gesprochen, im Angebot (24878) fanden sich aber knapp 1.000 € (netto) dafür. (zzgl. div. Geräte von Solarworld).


    Vorbereitung Speicher: Hier war ich eben zum Schluss gekommen, dass mir ich soviel Geld für meinen Spieltrieb als gelernter E-techniker 8) nicht gestatte. Allerdings vielleicht eben in 1...3 Jahren die Sache anders aussieht und dann eine Nachrüstung leicht sein sollte. Warum denn der Fronius Symo Hybrid 5.0 angeboten wurde, hab ich auch nicht verstanden, wenn der nächstkleinere doch gerade mal 100W unter der max. DC-Leistung ist.
    Das zeigt mir irgendwie Lustlosigkeit beim Anbieter an, meine ich. Vom Preis ganz zu schweigen, 2.900,- netto für den 5.0 wenn ein 4.0 bei pv4all 2.060,- inkl. MWSt kostet...!?


    Anbei übrigens noch die Dachbelegung. Rechts oben in der Ecke sind die 3 Solarthermiekollektoren,


    Grüße von,
    lars_bln