Solarlog 300 erkennt keine Ethernet Wechselrichter

  • Kann es sein dass hier der Hersteller vom Solar Log nicht die Warheit sagt? Ich kann in dem Konfigurationen nur Wechselrichter finden, welche einen RS485 oder S0 aber keinen Ethernet Port haben. In der Beschreibung steht beides, also Ethernet Lan und RS485.... .
    Der Solarlog ist nagelneu aber leider gelingt es mir nicht meinen Sunways NT über ein Netztwerkkabel anzubinden. Er lässt nur die RS485 zu was auch funktioniert. Leider brauche ich aber den LAN Port, da der WR in einem anderen Gebäude ist und dort nur ein LAN Kabel verlegt wurde. Am Hauptgebäude ist aber der Stromkasten und dort muß ich auf den Zähler zugreifen, der hat auch nur RS485. Habt ihr eine Ahung, warum das nicht funktioniert? Es währe auch gut einen LAN Stromzähler ansprechen zu können aber den unterstützt Solar Log auch nicht und geben tuts die scheinbar auch nicht wirklich.
    PS: Der LAN Port am Zähler lässt sich mit dem PC ansprechen und das Webinterface des Selben aufrufen.

  • Wer hat Dir denn dafür den SolarLog verkauft?
    Der SolarLog unterstützt generell schon WR per Ethernet anzubinden, aber die Sunways gehören da nicht dazu. SMA funktioniert z.B. aber kein Sunways....
    Aus der Komponentenanschluss Dokumentation wäre das auch ersichtlich. (http://www.solar-log.com/filea…Anschluss_Handbuch_DE.pdf)


    Insofern kommst Du über die Schnittstelle nicht weiter. Als Lösung würde mir das RS485-Funkpaket einfallen, oder versuchen über RS485-zu-Ethernet-Konvertern zu arbeiten....


    Stefan

  • Selbstinfo war mein Berater, ich bin also selber schuld und nachdem nicht explizit erwähnt ist dass nur SMA Ethernet Kompatibel ist war ich zunächst begeistert. Dachte halt zu einfach und Gutgläubig. Ich strebe aber lieber einen Wechsel des WR an als den Solar Log zu erneuern. Mein Ziel: Alles selbst verbraten mit Hilfe eines Ethernet Heizstabes oder eine Relais das einen H. Stab oder die el. Fußbodenheizung aktiviert. Die WR sind schon alt.... Welche SMA WR sind da anschließbar? Braucht es noch ein Interface?


    Danke
    Christian